my babyclub
menü
babyclub.de - alles rund um Baby, Schwangerschaft, Geburt, Vornamen, Hebammen
Bitte einloggen

Passwort vergessen?
Noch nicht Mitglied?
Kostenlos registrieren
My Babyclub.de
Hibbeln ab ÜZ 5

Antworten Zur neuesten Antwort

  • Kommentar vom 02.09.2020 12:51
    @Sommeroderso: Ja wir müssten ungefähr gleich auf sein. Ich müsste die nächsten 1-3 Tage meine Mens bekommen. Mein nächster ES müsste dann so um den 16-18.09.sein. Ganz grop mal aber eigentlich habe ich einen relativ regelmäßigen Zyklus. Ich überlege mir einfach mal alles weg zu lassen Ovus und so aber wahrscheinlich schaffe ich es dann doch nicht :). Ich wäre eh viel lieber viel ungezwungener lockerer aber ihr kennt das ja..der Kopf, die Gedanken machen da einen Strich durch die Rechnung.
    Hallo MimiGretchen, willkommen in der Runde. Ich glaube wir verstehen absolut von was du sprichst mir geht es ganz genauso!
    Sorry das ich auch nicht auf jeden Kommentar antworte aber ich les mir alle durch und fieber mit jedem einzelnen mit!
    Antwort
  • Kommentar vom 02.09.2020 13:30
    Hallo :),

    @Himbeermarmelade: Chili klingt super! Muss ich auch mal wieder kochen ;). Bryophyllum soll ja ganz gut sein. Musst mal berichten, ob es hilft :).

    @Sommeroderso: Freut mich, dass es dir besser geht! Hoffe deine Mens kommt nun bald, sodass du mit voller Kraft in den neuen Zyklus starten kannst. Ist schon echt fies, so machst du dir ja verständlicherweise weiter Hoffnungen...

    Ovus nutze ich. Bräuchte ich eigentlich nicht, weil ich immer meinen Eisprung heftig spüre, aber zur Sicherheit brauch ich das irgendwie. Beim Heilpraktiker war ich noch nicht. Vertraue da gerade noch lieber meiner Ärztin und bin da auch nicht so der Typ für, aber wer weiß was noch kommt und manchmal ist Alternativmedizin auch nicht so schlecht...

    @Mimigretchen: Das tut mir leid, dass du dich gerade so fühlst. Kenne es auch sehr gut. Hab bis zum 5. Monat jedes mal geheult, wenn die Mens kam. Aber mittlerweile kann ich es wirklich gelassener sehen. Natürlich bin ich ungeduldig und der Kinderwunsch ist groß, aber ich hab mich irgendwie dran gewöhnt, dass die Mens eh kommt. Es ist immer noch doof, aber nicht mehr dramatisch. Denke es ist ein Schutzmechanismus meines Körpers/Gehirns, sodass ich nicht völlig depressiv werde. Wünsche dir, dass du diesen Punkt auch noch erreichst. Das macht es um einiges einfacher den ganzen Wahnsinn durchzustehen.

    Frühzeitiges testen hat mich völlig verrückt gemacht. Wenns negativ war, hat man sich trotzdem noch Hoffnungen gemacht, weil es ja zu früh sein könnte... seitdem ich das weggelassen habe, gehts mir auch besser. Ist auch günstiger ;). Vllt. kannst du auch mal versuchen es wegzulassen. Dann ist man nur einmal enttäuscht, wenn die Mens kommt und nicht mehrmals vorher.

    Männer können es manchmal nicht so nachvollziehen, was in uns vorgeht. Glaube für sie ist es auch anstrengend. Bei meinem glaub ich z.B., dass er auch enttäuscht ist, wenn es wieder nicht geklappt hat, aber es nicht so zeigt, um für mich stark zu sein.

    Ich bin irgendwie gerade mega entspannt. Glaub es ist wirklich besser, wenn man nicht in sich hinein horcht. Hab gerade so keine Anzeichen, außer etwas ziehen im Unterleib. Und würde es auch okay finden, wenn es diesen Zyklus nicht klappt. Mein Körper hat ja gerade andere Sachen zu tun und muss den Fuß heilen... wenn ich so entspannt doch immer wäre ;)

    LG
    Antwort
  • Kommentar vom 02.09.2020 15:05
    @Sommer, schön, dass es dir gestern Abend schon wieder besser ging! Ist die Mens denn mittlerweile eingetroffen?

    Das Chili hat mein Männe gekocht, der ist bei uns fürs Kochen zuständig, ich bin eher die Bäckerin😊

    Ich nutze auch jeden Monat Ovus. Das habe ich auch gemacht, als wir eine Hibbelpause eingelegt hatten, einfach nur um Sicher zu sein, dass der ES auch stattfindet. Das Geld hätte ich mir aber sparen können, da ich den ES jedes Mal heftig gespürt habe. Aber trotzdem beruhigen die Ovus mich irgendwie.

    Ich war bisher noch nicht bei der Heilpraktikerin wegen dem Kinderwunsch. Ich werde noch bis Ende des Jahres abwarten, so wie es meine Ärztin empfohlen hat und dann schauen wir mal weiter.

    @Mimigretchen willkommen, mir ging es auch so wie dir, jedesmal wenn die Mens eingetroffen war, war die Enttäuschung riesig und bei jedem Zwicken und Zwacken war die Hoffnung groß und ich habe auch regelmäßig vor NMT getestet.
    Jetzt denke ich mir, entweder hat es geklappt oder nicht. Was soll ich mich deswegen verrückt machen. Ich werde brav mit dem Test warten, bis zum NMT und dann mal schauen. Alles andere hat mich irgendwie zu sehr gestresst.

    @Kleeblatt, ich bin gespannt, ob unsere Entspannung bis zum Schluss anhält☺️ Werde auf jeden Fall zum Bryophyllum berichten.

    Ich glaube, wenn man sich selbst nicht so einen Druck macht, von wegen, ich muss diesen Zyklus unbedingt schwanger werden, klappt das mit dem entspannt sein auch besser. So geht es mir jedenfalls gerade.
    Antwort
  • Kommentar vom 02.09.2020 23:31
    Halloo 😊 nur ganz kurz,bin mega platt.. Also mens ist noch nicht da, wird aber heute nacht oder morgen eintrudeln. Falls nicht hole ich mir morgen einen test für übermorgen. Habe aber wenig Hoffnung.. Habe dieses mal so früh bis zum NMT getestet und niieemals auch nur Jen zarten Strich. Es wird also ÜZ 6, hab eh gehört der soll cooler sein als ÜZ 5😂

    Fühlt euch gedrückt ❤️
    Antwort
  • Kommentar vom 03.09.2020 10:20
    Schön dass man hier so viel Verständnis bekommt 😊ich glaube Frauen die nicht gerade versuchen schwanger zu werden können das alles nicht nachvollziehen.

    Ich bin immer noch ziemlich down und quäle mich zur Arbeit... Bin ziemlich sensibel momentan und hoffe dass es die nächsten Tage besser wird. Ich versuche es aber keinem zu zeigen, doch ich träume halt schon davon 🙄 alles momentan nicht so einfach und ich rutsche wahrscheinlich in ca einer Woche auch in den ÜZ 6....
    Ich denke auch dass ich nicht mehr frühzeitig testen werde, denn es tut einem echt nicht gut.
    Antwort
  • Kommentar vom 04.09.2020 15:32
    Hi Mädels,

    wie gehts euch?

    @Himbeermarmelade: Na bist du auch noch entspannt? ;) Ich bin nun ES+9. Hab immer mal ziehen im Unterleib, aber sonst nichts besonderes. Brust tut auch nicht weh wie sonst bei PMS und kurz nach diesem Eisprung. Also alles normal und ich bin zum Glück immer noch echt entspannt 😊 Da hast du recht, dieser ganze Druck ist weniger da, wenn man sich nicht zu sehr drauf versteift den Zyklus schwanger werden zu müssen!

    @Sommeroderso: Ist deine Mens mittlerweile gekommen? Ist ja schon komisch, dass sie sich so Zeit lässt...oder hast du nochmal getestet?

    @Mimigretchen: Ich hoffe dir gehts besser 🤗 noch gibts ja Hoffnung. Die stirbt erst mit der Mens! Hoffe du kannst dich am Wochenende gut ablenken!

    Ich bin noch ne Woche krank geschrieben. Langsam wird’s öde 🙄. Aber nutzt ja nichts...

    LG und ein schönes Wochenende!!
    Antwort
  • Kommentar vom 04.09.2020 16:39
    Hey Mädels, es ist Wochenende 🥳

    @Kleeblatt ich bin auch immer noch entspannt. Bin jetzt ES + 6 und bis auf ein Stechen im Unterleib habe ich keinerlei Wehwehchen. Blähungen sind auch besser geworden😅🙈

    Kleeblatt, wir harren einfach der Dinge, die da kommen, nehmen uns fest vor, weiterhin entspannt zu bleiben und lassen uns überraschen.😉

    Wie geht es deinem Fuß?

    @Sommeroderso, wie geht es dir? Ist die Mens da?

    @applepie gibt es bei dir was neues?

    @Mimigretchen, ich hoffe auch, dass es dir besser geht und du bald wieder positiv nach vorne schauen kannst!

    Schönes Wochenende 😊
    Antwort
  • Kommentar vom 05.09.2020 12:17
    JUHU Wochenende! das brauche ich auch wirklich!! :P
    Willkommen Mimi in unserer kleinen Runde.. ich kann das mit den Alpträumen absolut verstehen, schon verrückt wie wahnsinnig wir uns mit unseren Wünschen machen.. Aber wir sind gerade mal am Anfang, andere warten schon Jahre auf ein Wunder. Ich bin bei euch.. ich finds auch schrecklich soo lange zu warten, vorallem wenn man hört wie schnell es bei anderen klappt.. aber ich glaube, die die wirklich so lange warten kommen kaum zu wort..

    kleeblatt und himbeere :) ich beneide euch um die Entspannung! die wünsche ich mir für den nächsten zyklus auch.

    Meine Mens kam Mittwoch Nacht.. war dann aber auch nicht mehr so überraschend. Diesen Zyklus habe ich das erste mal kein unbedingtes Verlangen schwanger zu werden :D natürlich sage ich das jetzt.. aber im Juni haben meine beiden Brüder Geburtstag und ich fände es toll nicht alles in einem Monat zu haben :D Ich hoffe also auf Julibaby. Diesen Monat wird einfach nur Liebe gemacht und kein Baby. Nur wenn er Lust hat und nicht nur ich und ihn überzeuge :D :P

    Allerdings möchte ich gerne mit den Ovus starten um überhaupt zu wissen ob ich einen Eisprung habe.. Damit ich zur Not nächsten Monat meiner FA alles erzählen kann.. leider habe ich überhaupt keine Ahnung von Ovus, könnt ihr mir da helfen?

    also welche Marke bestelle ich, wann muss ich damit starten, welche Uhrzeit mache ich die, gibt es da irgendwie Apps zum auswerten oder brauche ich sowas überhaupt nicht? uuuund wie funktioniert das? ich pinkel einfach auf einen Streifen und dann kommt da ähnlich wie beim sst ein Streifen und ich weiß dadurch ob ich einen ES habe?

    Diesen Monat mache ich daher auch keine SST, zur Not erinnert mich bitte daran.. ich wollte eigentlich letzte Woche noch 20 stk bestellen, habe mich aber extra zurückgehalten.

    fühlt euch gedrückt <3
    Antwort
  • Kommentar vom 05.09.2020 17:24
    @Sommeroderso, kann ich total verstehen, dass man bestimmte Monate lieber nicht präferiert 😊 ich wollte ursprünglich immer ein Oktoberkind haben, hat aber nicht geklappt und wenn es diesen Zyklus wieder nix wird, dann könnte es ein Sommerbaby werden. Wollte ich ursprünglich auch nicht 🙈😅 jetzt nehme ich, was ich kriegen kann.
    Aber vielleicht tut es dir und auch deinem Männe gut, einfach nur mal nach Lust und Laune Liebe zu machen ❤️ Gerade für den Kopf ist das bestimmt nicht verkehrt.

    Zum Thema Ovus: ich nutze die lila Clearblue Ovus, die zeigen dir 4 fruchtbare Tage an. Es geht mit einem blinkenden Smiley los und beim ES hast du 48 Stunden lang einen stehenden Smiley😊

    Laut Anleitung testest du mit Morgenurin, weil du vor dem Test am besten 4 Stunden nicht mehr auf Toilette warst. Ich halte das Stäbchen in den Urinstrahl und mache anschließend wieder den Deckel drauf und warte, bis der Test ausgelesen ist. Das dauert ein paar Minuten. Wenn nur ein Kreis angezeigt wird, ist die LH Konzentration noch zu niedrig.

    Ich finde den halt super einfach zu interpretieren, du musst keine Linien entziffern. Ist halt nur etwas teurer. Aber im Rahmen des Kinderwunsches gibt man ja schon einiges aus🙈
    Antwort
  • Kommentar vom 06.09.2020 07:59
    @Himbeermarmelade: Freut mich, dass du auch noch entspannt bist 😊 dann warten wir mal ab, wobei es für mich mittlerweile mehr als ok wäre, wenn es diesen Zyklus nicht klappt. Da ich dann etwas stärkere Medikamente nehmen könnte. Damit halte ich mich gerade zurück. Die Fuß-Schmerzen sind halt echt anstrengend gerade 🙈.

    Wieso wolltest du ursprünglich kein Sommerkind? Ist doch eigentlich ganz schön. Die haben dann meistens super Wetter am Geburtstag :).

    @Sommeroderso: Das hört sich doch ganz gut an, dass du es diesen Zyklus etwas entspannter angehst. Einen Zyklus Pause zu machen hilft auch ungemein, um einfach mal wieder auf andere Gedanken zu kommen.

    Da hast du schon recht. Andere warten bereits viel länger und haben schon mehr durchgemacht. Da stehen wir echt noch am Anfang! Eigentlich sollte man sich ja auch erst ab einem Jahr wirklich Sorgen machen...

    Ich nehme auch die lila Clearblue ovus. Allerdings zeigen sie bei mir seit einigen Zyklen keinen blinkenden Smiley (hohe fruchtbare Tage) sondern nur noch den stehenden Smiley (höchsten fruchtbare Tage) an. Kein Plan warum. Ist auch nicht tragisch, weil der Eisprung auf jeden Fall stattfindet. Und bei einigen Frauen wird der blinkende einfach nicht angezeigt 🤷🏻‍♀️, aber cooler wärs natürlich, da man da vorher nicht rumrätseln muss. Gerade wenn man einen unregelmäßigen Zyklus hat... Na ja musst einfach schauen wie es bei dir ist und hoffe du hast auch die blinkenden 🍀 Rest hat die Himbeermarmelade ja schon bestens erklärt 😊 Würde auch nur die von Clearblue benutzen. Die billigen taugen meist nichts.

    Antwort
  • Kommentar vom 06.09.2020 08:50
    💙💚💛Hibbeln August 💛💚💙

    🧡 applepie - 5. ÜZ - NMT 09.09.

    💙 Himbeermarmelade - 5. ÜZ - NMT 13.09.

    💜 Erdbeerchen - 9. ÜZ - NMT 14.09

    💚 mausemaedchen - 5. ÜZ - NMT 18./19.09

    💛 Sommeroderso - 6. ÜZ - NMT 29. 09.


    Ich hab mich mal ungetragen.. Laut Apps ist es der 27.,29. Oder 30. 😅 29. Halte ich für wahrscheinlich 😄
    Vielleicht haben die "neuen" ja auch noch Lust sich einzutragen
    Antwort
  • Kommentar vom 07.09.2020 11:46
    @applepie: Na das klingt doch vielversprechend! 😊 genau positiv denken und nicht zu verrückt machen klingt nach ner guten Einstellung! 👍🏻 Und Federweißer ist auch wirklich lecker!😋

    Bei mir hat’s bis ES+10 echt mit der Entspannung geklappt. Dann musste ich mich aber ES+10 morgens übergeben. Rest des Tages ging es mir super.

    Gestern morgen 1 mal Durchfall. Rest des Tages Übelkeit und erst abends ging’s mir wieder super.

    Heute leichte Übelkeit 🤷🏻‍♀️ Ansonsten ist mir auch oft sehr warm, obwohl ich eine Frostbeule bin. Und meine Brüste tun nicht so weh wie bei PMS sonst. Da macht man sich ja schon etwas Gedanken.

    Hab aber gerade mal random Temperatur gemessen. Mach ich diesen Monat nicht regelmäßig und wenn dann zwischendurch und zu unterschiedlichen Uhrzeiten ;). Aber die war nur bei 36,57. Also denke das mein Körper mir wieder nur was vorspielt oder ich irgendeinen Infekt habe 😉 Na ja in 3 Tagen hab ich Gewissheit.

    Nervt mich aber so, dass man sich dann doch irgendwie reinsteigert, obwohl ich so stolz auf mich war es mal wirklich entspannt zu sehen 😉

    Guten Start in die Woche 💕
    Antwort
  • Kommentar vom 08.09.2020 14:50
    Hallo Mädels,

    Kleeblatt und Applepie das klingt doch sehr gut!👍🍀 wie geht es euch heute? Kann mir vorstellen, dass das Gedankenkarussell gerade Achterbahn fährt, oder? Wagt jemand einen Frühtest?

    Ich bin immer noch ganz ruhig, trotzdem schleichen sich hin und wieder die Gedanken rein, dass es wieder nicht geklappt hat. Hab echt null Symptome und bin jetzt ES + 10.

    Abwarten und Tee trinken heißt die Devise, ändern kann ich es eh nicht...

    @Kleeblatt ich wollte nie ein Sommerkind, weil die meist in den Ferien Geburtstag haben und dann Geburtstagsfeiern nachgeholt werden müssen, weil Urlaubszeit ist und das Ende der Schwangerschaft im Hochsommer stelle ich mir auch nicht so prickelnd vor. Ist ja ohne die heißen Temperaturen schon kein Zuckerschlecken. So haben es zumindest Freundinnen berichtet.

    Naja, sollte es nicht geklappt haben, wovon ich momentan ausgehe, basteln wir an einem Sommerkind😊
    Antwort
  • Kommentar vom 08.09.2020 14:57
    Hey 😊 ich melde mich auch mal wieder. Ich habe heute meine Periode bekomme und rutsche demnach in den ÜZ 6. Mittlerweile geht es mir aber besser und ich habe mich gut abgelenkt. Dann heißt es nun weiterhibbeln😊 euch allen auch noch viel Kraft und Glück 💕
    Antwort
  • Kommentar vom 08.09.2020 15:19
    Hey,

    ich hatte gerade eine leichte Schmierblutung beim Abwischen. Ist jetzt wieder weg, aber leider ein Anzeichen, dass die Mens sich ankündigt 😕 Tja die besten Symptome nützen wohl nichts, wenn man trotzdem nicht schwanger wird 🙈 Aber es ist ok. Ich reg mich nicht mehr auf. Hab ja auch bald den Frauenarzttermin. Allerdings kann ich mir die Bauchspiegelung dieses Jahr wohl abschminken. Kann mich ja bald nicht schon wieder krank schreiben lassen. Falle ja jetzt schon aus. Das nervt etwas, aber kann es nicht ändern.

    @Himbeermarmelade: Cool, dass du noch so entspannt bist 😊👍🏻 Na vllt klappt es gerade mit keinen Symptomen 😉 Wie du siehst, kann man da echt nichts draus deuten.

    Stimmt an die Sommerferien hatte ich nicht gedacht. Ich hab kurz nach Silvester Geburtstag. Das ist auch richtig blöd. Da waren auch noch viele im Urlaub oder hatten keine Lust groß zu feiern, weil Weihnachten und Silvester gerade rum waren und das Wetter war immer doof. Meine Schwester hat Ende Mai. Da waren noch keine Ferien, 90% gutes Wetter. Da war ich immer neidisch ;). Deswegen find ich Mai eigentlich perfekt, aber gut. Es hat nicht sollen sein. Aber Schwangerschaft im Hochsommer ist echt hart. Das stimmt schon. Hab das auch von einigen mitbekommen.

    LG
    Antwort
  • Kommentar vom 08.09.2020 17:09
    Kleeblatt, kurz zu Beginn des neuen Jahres Geburtstag zu haben, ist ja auch schwierig. Kenne das von meiner Schwester. Aber, das Kind kommt, wann es eben zu uns kommen will☺️

    Schade, das du heute Schmierblutungen hattest! Aber, aufgeben tun wir erst, wenn die Mens endgültig da ist! Und danach, aufstehen, Krönchen richten und ab in den nächsten Zyklus. Irgendwann wird es auch bei uns klappen! ✊🏻🍀❤️

    Wegen der Bauchspiegelung und der Arbeit würde ich mir keine Gedanken machen. Man sucht sich Verletzungen oder Untersuchungen ja nicht aus. Da sollte doch jeder Arbeitgeber Verständnis haben.

    Ich hoffe aber ganz fest, dass du auf die Spiegelung verzichten kannst, weil euer kleines Wunder auf dem Weg ist! 🍀

    @MimiGretchen und Sommer, der nächste Zyklus wird hoffentlich euer Glückszyklus🍀
    Antwort
  • Kommentar vom 09.09.2020 10:42
    Danke Himbeermarmelade, aufbauende Worte tun da immer gut. Echt schön, dass wir die Gruppe haben 😊 Da fühlt man sich verstanden und nicht mehr so allein. Und du hast recht! Noch ist die Mens nicht da 💪. Die kurze Schmierblutung war gestern auch nur einmalig. Hoffe aber verhalten, da ich die Situation schon mal hatte und dann kam die Mens doch noch... Wenn bis morgen (NMT) nichts kommt, wage ich einen Test. Schlecht ist mir auf jeden Fall ganz gut 🙈 konnte noch nichts essen...

    Bei dir wird es ja auch langsam spannend 😊🍀 und ja auch wir werden unser Baby noch bekommen 😊

    @MimiGretchen: Schön, dass du wieder positiv bist 😊 Dann auf in einen neuen Zyklus, der dir hoffentlich ganz viel Glück bringt 🍀💪

    LG
    Antwort
  • Kommentar vom 10.09.2020 08:38
    So Test war negativ. 😕. Hatte eben nochmal leichte Schmierblutungen und warte nun auf die Mens... Nächsten Monat brauch ich dann wirklich mal eine Pause und wir werden nur GV haben, wann wir wollen und ohne ovus und Temperatur.

    LG
    Antwort
  • Kommentar vom 10.09.2020 11:46
    Willkommen Mia :)!

    Das mit der Fehlgeburt tut mir leid! :/ Wie weit warst du?

    Nach meinem frühen Abgang im März frag ich mich auch, wenn es doch schon einmal geklappt hat, warum dauert es dann so lange bis es ein zweites Mal klappt und die Angst, dass es gar nicht mehr klappt ist auch da...🙈

    Aber bei dir gibts doch noch Hoffnung. Auf Symptome kann man nichts geben! Warte den Samstag ab :) viel Glück!!🍀

    Und ja aufgeben ist natürlich keine Option 💪
    Antwort
  • Kommentar vom 10.09.2020 13:02
    Hey Kleeblatt tut mir leid dass du deine Mens bekommen hast. Ich habe sie auch gerade und ziemliche Unterleibschmerzen.... Aaaber bald klappt es sicher bei uns! Egal wie lange es noch bei mir dauert.... Ich werde die Hoffnung nie aufgeben... Ich weiß einfach dass ich irgendwann Mama bin.

    @mia und Kleeblatt ..tut mir echt leid.... Sowas stelle ich mir unbeschreiblich vor. 😒 Aber eigentlich ist es ja ein gutes Zeichen dass es klappen kann. Ich bin mir sicher dass wir es alle früher oder später schaffen werden 😊😊
    Antwort
  • Kommentar vom 10.09.2020 14:47
    Kleeblatt und MimiGretchen, schade, dass es diesen Monat nicht geklappt hat 😔 es hörte sich alles so vielversprechend an!
    Aber wir geben natürlich nicht auf💪🏻🍀

    Kleeblatt, so nach Lust und Laune herzeln wird bestimmt gut tun! Wir hatten vor diesem Zyklus eine Pause eingelegt und mal nicht die ganze Zeit an das Thema zu denken, hat gut getan.

    Herzlich Willkommen Mia, dein Verlust tut mir sehr leid!

    @me habe heute zwischendurch so ein Gefühl, als würde die Mens jeden Moment kommen. Renne andauernd zur Toilette um zu gucken🙈 bis zum NMT sind es aber noch 3 Tage.
    Antwort
  • Kommentar vom 10.09.2020 15:52
    @MimiGretchen: Ach klar, irgendwann kommt das Baby zu uns und bis dahin sind wir die geduldigsten Menschen der Welt 😅. Gute Besserung für die Bauchschmerzen 🍀

    Bei mir war es damals wirklich „nur“ ein früher Abgang. Also ne Woche nachdem ich positiv getestet habe. War trotzdem richtig traurig. Will mir gar nicht vorstellen wie es ist, wenn man schon weiter ist :/.

    @Himbeermarmelade: Oh na dann hoffe ich, dass es Schwangerschafts- und keine Mensanzeichen sind!! Das unterleibsziehen soll ja ähnlich sein 😉

    Hm hoffe, dass meine Mens dann auch bald kommt, damit ich abschließen kann. Bisher immer noch minimale rosa Schmierblutung beim abwischen. Aber auch nicht immer. Ganz merkwürdig. So hatte ich das auch noch nicht... na ja vllt kommt sie dann morgen! Immer wieder was neues. Damit es auch bloß nicht langweilig wird und man sich trotz negativen Test noch ein bisschen Hoffnung machen kann 🙈 Oh ja eine Pause hab ich definitiv nötig! 😅

    LG!
    Antwort
  • Kommentar vom 10.09.2020 16:23
    Hallo ihr Lieben,

    ich war bis jetzt einige Zeit bei euch stille Mitleserin, hatte lange Scheu davor mich selbst anzumelden und mitzuschreiben - weil ich dann noch mehr darüber nachdenke. Aber ihr seid so eine nette Truppe, drum wollte ich mich doch mal einschalten :-)

    Zu mir: Ich bin 33, keine Kinder und wir befinden uns aktuell im 5. ÜZ. War diesen Zyklus sehr, sehr entspannt. Waren auf Urlaub, hatte keine Ovus mit und auch nie in meine App geschaut. Viel gegessen, Wein getrunken und geherzelt wann wir wollten.

    Habe diesen Zyklus daher sehr abgeschrieben, noch dazu weil ich schon seit einer Woche das Gefühl habe meine Mens kommt jeden Moment (aufgeblähter Bauch und Ziehen, manchmal auch richtige Krämpfe). Normalerweise habe ich einen Zyklus zw. 31 und 33 Tage, also recht regelmäßig. Heute bin ich an ZT 35, aber noch nichts in Sicht, außer dieser aufgeblähte Bauch und ziemliches Ziehen im Unterleib.

    Vom Gefühl fühlt sich ALLES genau so an als ob die Mens kommt, ich glaube es ja auch immer noch. Sollte sie morgen noch immer nicht da sein, würde ich am Samstag in der Früh testen.

    Tja, so viel zu mir. Ich dachte immer ich geh das total cool an, habe mich aber schon im 1. ÜZ verrückt gemacht und jeden Zyklus hundert Schwangerschaftssymptome gehabt - und jedes Mal negativ getestet.

    Ich freu mich auf den Austausch mit euch und drück jeder von euch ganz, ganz fest die Daumen!!
    Antwort
  • Kommentar vom 11.09.2020 09:40
    Guten Morgen 🥐,

    @orangebutterfly: Willkommen :)! Na das hört sich doch ganz vielversprechend an. Drücke die Daumen, dass der Test morgen positiv ist! 🍀 Ja finde es auch immer Wahnsinn wie sehr man sich in diesen Kinderwunsch reinsteigern kann 🙈. Ich bin mittlerweile schon froh, dass ich nicht mehr heule, wenn die Mens kommt 😅.

    @Mia: Danke. Ach 9. Woche ist echt schon weit. Das tut mir wirklich leid, dass du das durchmachen musstest. Kann das Gefühl von Ohnmacht und Traurigkeit danach ein Stück weit nachvollziehen, auch wenn es bei mir sehr früh war. Aber man findet ja zum Glück wieder Hoffnung und Kraft weiter zu kämpfen 😊💪

    @applepie: Ich esse auch normal weiter nach dem Eisprung. Aber wie Mia sagt, am besten aufs Bauchgefühl hören :).

    Meine Mens ist da. Übel ist mir immer noch - denke die Thrombosespritzen sind daran schuld, aber kann jetzt vomex nehmen 😊 Freue mich nun auf meinen Pausenzyklus. Dienstag hab ich den Frauenarzttermin und bin gespannt wie es weiter geht.

    LG
    Antwort
  • Kommentar vom 11.09.2020 11:02
    Schönen guten Morgen (kann man das um die Zeit noch sagen? :-))

    @kleeblatt: das glaube ich dir, ein Pausenzyklus tut richtig gut. Ich hatte das letzten jetzt auch und es ist so herrlich mal nicht ständig dran zu denken, was man mit Ovus und App ja unweigerlich tut. Ich wünsche dir, dass du es schaffst so viel wie möglich abzuschalten und es dir gut gehen lassen kannst. Davor drück ich aber noch die Daumen, dass die Mens aus einem anderen Grund noch nicht da ist :-)

    @Mia das tut mir total leid für dich. Das muss so unvorstellbar schwer sein. Zuerst die riesen Freude über die Schwangerschaft und dann dieser Schlag. Aber wirst sehen, das nächste mal wird alles gut gehen und du wirst eine traumhafte Schwangerschaft haben!!

    @applepie: ich esse auch relativ normal weiter. Sushi jetzt nicht gerade, aber bei Salami etc. mach ich mir keine Gedanken. Ich trink auch ab und zu wenn es sich ergibt ein Glas Wein oder ein Bier.

    @me: Ich habe gestern Abend wie erwartet doch noch die Mens bekommen. Es hat mich aber nicht so getroffen, ich wusste es irgendwie. Natürlcih war noch eine kleine Resthoffnung da, aber was solls. Ich war diesen Zyklus wie gesagt sehr entspannt, keine Kontrollen, kein Herzeln nach Plan usw. Ich habe das erstaunlicherweise auch lang durchgehalten, vor allem weil ich mittlerweile alle Fake-Symptome kenne (Übelkeit, Schwindel, Mensziehen eine Woche davor, Hitzewallungen). Ich glaube wenn man am wenigstens Anzeichen hat, ist es wahrscheinlich so :-) Was mich verunsichert hat, ist der lange Zyklus, den ich normal nicht habe.
    Aber nun ja, jetzt habe ich meine Mens und gehe einfach davon aus, dass der 6. mein Glücksübungszyklus ist :-) und heute Abend wird Sushi gegessen!
    Antwort
Seite 5 von 24
Gehe zu Seite:

Auf diesen Beitrag antworten

Um auf diesen Beitrag antworten zu können, musst du angemeldet sein. Bitte melde dich hier an.


Unsere Partner
  • Holle
  • Weleda
  • Medela
  • Beutelsbacher
Aktuelles
 
Foren durchsuchen
Vornamen by babyclub.de

Die neusten Forenbeiträge
Neue Forenbeiträge aus den Monatsmamis

Weitere Beiträge
Beiträge von Mamis mit gleichem ET
Entbindungsmonat:


Zusammen Hibbeln: Mitglieder deren Mens-Beginn heute sein sollte
  • Übungszyklus: 11
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 6
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 1
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 11
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 2
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 3
    Ich warte noch...
  • Übungszyklus: 6
    Menstruation am 07.09.2021
  • Übungszyklus: 7
    Menstruation am 07.09.2021
  • Übungszyklus: 3
    Menstruation am 17.09.2021

Zur Hibbelliste
Suche nach Mitgliedern