Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"schmerzhaftes Brennen im Brustwarzenbereich in der 33 Woche"

Anonym

Frage vom 11.06.2001

Ich bin zur Zeit in der 33 Woche und spüre schon seit mind. einem Monat sehr schmerzhaftes Brennen in der Brust, besonders im Brustwarzenbereich. Das Brennen vergeht jedoch nach ungefär 5 Minuten. Ich mache mir langsam Sorgen, ob das normal ist. Was kann ich dagegen tun?

Anonym

Antwort vom 13.06.2001

Sie sollten sich an eine Hebamme wenden, die Sie zuhause besuchen
und sich die Brust einmal anschauen kann, ob alles ok ist.
Wahrscheinlich ist es nur
die Veränderung durch die SS, die Sie an Ihrer Brust spüren. Evtl.
kann die Hebamme Sie homöopathisch gegen die Beschwerden behandeln
(bezahlt alles die
Krankenkasse). Eine Hebamme in Ihrer Nähe finden
Sie im Internet unter www.hebammensuche.de (nach PLZ geordnet), oder
über den Hebammenverband unter Telefon: 0721-981890.
Alles Gute!

16
Kommentare zu "schmerzhaftes Brennen im Brustwarzenbereich in der 33 Woche"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: