Themenbereich: Babyernährung allgemein

"Keine Gewichtszunahme nach Abstillen mit 8M - wieso?"

Anonym

Frage vom 25.02.2002

Habe nochmals eine Frage zur Gewichtszunahme; meine Tochter ist jetzt 8 Monate alt und hatte bisher eigentlich immer gut zugelegt.Aber seit knapp eineinhalb Monaten nimmt sie merklich weniger zu.Habe zu dem Zeitpunkt ungefähr abgestillt und auf feste Nahrung umgestellt. Die letzten zweieinhalb Wochen habe ich sie regelmäßig gewogen und dabei festgestellt daß sie überhaupt nicht zunimmt.Ihr Gewicht bei 70 cm schwankt zwischen 7.7 und 7.4 ohne mehr zu werden.Wie kann das angehen?Außerdem hat sie Probleme beim Stuhlgang trotz Beigabe von Milchzucker.

Anonym

Antwort vom 26.02.2002

Grundsätzlich finden Wachstum-als auch Entwicklungsphasen in Schüben statt, so daß es durchaus normal sein kann, daß vorübergehend ein mehr oder weniger Stillstand stattfindet. Entscheidet ist also der Verlauf, der durch eine konstante Gewichtszunahme, nach Alter und Statur des Kindes entsprechen, gekennzeichnet sein sollte. Ich rate Ihnen, sich an Ihren zuständigen Kinderarzt zu wenden, der hier genau beurteilen kann, inwieweit diese körperliche Entwicklung Ihrer Tochter sich im normalen Rahmen bewegt. Als auch sollten organische Ursachen ausgeschlossen werden. Zum festen Stuhlgang ist zu sagen, daß in diesem Fall auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr in Form von ungesüßtem Tee oder Wasser geachtet werden sollte.
Mit freundlichen Grüßen

16
Kommentare zu "Keine Gewichtszunahme nach Abstillen mit 8M - wieso?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: