Themenbereich: Babyernährung allgemein

"Mittags Brei, restl. Mahlzeiten Stillen, muss Sie zusätzl. Flüssigkeit bekommen?"

Anonym

Frage vom 07.08.2002

Guten Tag
ich füttere meiner Tochter 4,5Monate Mittags Brei und Stille die restlichen Mahlzeiten,muß Sie zusätzlich flüssigkeit bekommen? Ich habe nämlich bis jetzt noch kein Getränk gefunden, das Ihr schmeckt.
viele Grüße

Anonym

Antwort vom 09.08.2002

Sie sollten Ihrer Tochter durchaus weiterhin immer zu den Breimahlzeiten etwas zu trinken anbieten, wenn Sie aber alle anderen Mahlzeiten stillen, die Windeln der Kleinen immer nass sind und sie einen gesunden und fitten Eindruck macht, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, dass sie zu wenig Flüssigkeit bekommt. Sie sollten der Kleinen das trinken natürlich trotzdem versuchen schmackhaft zu machen, damit sie es lernt den Durst durch "richtiges trinken" und nicht durch die Brust zu stillen.

19
Kommentare zu "Mittags Brei, restl. Mahlzeiten Stillen, muss Sie zusätzl. Flüssigkeit bekommen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: