Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Wie bei Zwillingsschwangerschaft verhalten?"

Anonym

Frage vom 11.09.2002

Guten Tag!
Ich habe gestern auf dem Ultraschall das Herz schlagen gesehen - und es waren zwei!!
Meine Frage: Muss ich in einer Zwillingsschw. irgend etwas besonderes beachten (außer häufigeren Untersuchungen und früherem Mutterschutz)?
Ich werde bestimmt Rückenschmerzen bekommen - was halten Sie davon, jetzt mit Kieser-Training zum Muskelaufbau zu beginnen?

Anonym

Antwort vom 12.09.2002

-Ich denke, Sie sollten sich relativ bald eine Hebamme in Ihrer Nähe suchen, mit der Sie all Ihre Fragen
besprechen können. So pauschal kann man nämlich nicht sagen, welche Dinge Sie beachten sollten, dass ergibt sich während
der Schwangerschaftszeit. Leider kenne ich das Kieser-Training nicht, deshalb sollten Sie sich mit dieser Frage
an Ihren Frauenarzt wenden. Es bekommen auch nicht alle Schwangeren mit Zwillingen im Bauch Rückenschmerzen...und
wenn das doch irgendwann mal der Fall sein sollte (egal ob mit oder ohne Rückentraining), kann man wunderbare
Erfolge mit der Akupunktur z.B. erreichen (bei der Hebamme zahlt das die Krankenkasse). Alles Gute!

25
Kommentare zu "Wie bei Zwillingsschwangerschaft verhalten?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: