Themenbereich: Ernährung bei Allergien

"Mehr Information über Glutenhaltige Nahrungsmittel"

Anonym

Frage vom 28.10.2002

ich hatte am 25.10.02 eine frage wegen glutenhaltiger lebensmittel gestellt. und ich sollte mich nochmal melden falls mein sohn allergiegefährdet ist. das ist der fall. könnten sie mir bitte noch mal näheres darüber schreiben? vielen dank

Anonym

Antwort vom 29.10.2002

Bei Kindern die Allergiegefährdet sind, da die Eltern oder Geschwisterkinder unter Allergien leiden wird verschiedenes bei der Ernährung empfohlen: so werden alle die Lebensmittel im ersten Lebensjahr weggelassen oder zumindest soweit wie möglich auf diese Lebensmittel verzichtet, die erfahrungsgemäß häufig Allergien auslösen. Dies hat zum einen das Ziel, mögliche Nahrungsmittelallergien zu verhindern, oder zumindest herauszuzögern. (Natürlich gibt es auch spezielle Ernährungsrichtlinien für die Schwangerschaft, aber dazu mehr bei Ihrem nächsten Kind ;-) .) Empfohlen wird von allen Ernährungsberatern im ersten Lebenshalbjahr entweder voll zu stillen oder eine HA-Milch zu geben, die speziell für Allergikerkinder entwickelt wurde. Im zweiten Lebenshalbjahr sollte in jedem Fall auf Fisch, Ei und Nüsse verzichtet werden, dies ist bei der Säuglingsernährung nicht schwer. Schwieriger ist es allerdings nur glutenfreie Lebensmittel zu geben und auf die Kuhmilch zu verzichten. Glutenfreies Brot ist so bei vielen Bioläden und Reformhäusern zu bekommen. Die meisten Kinderkekse im normalen Supermark enthalten aber neben Gluten auch oft Kuhmilch bzw. Kuhmilchprodukte und sind daher nicht so sinnvoll für die Kleinen. Als Ersatz für die Kuhmilch sind neben der HA-Milch auch andere tierische Milchsorten wie die Ziegen- oder die Stutenmilch zu empfehlen. Alle Milchbreie können Sie problemlos mit HA-Milch zubereiten. Wenn Sie möchten, können Sie dies auch noch mit Ihrem Kinderarzt oder einem Ernährungsberater besprechen. Vielleicht interessiert Sie zu dem Thema Ernährung auch die Broschüre des Forschungsinstitutes für Kinderernährung in Dortmund (www.fke-do.de) : "Ernährung von Kleinkindern und Säuglingen aus Allergikerfamilien".

19
Kommentare zu "Mehr Information über Glutenhaltige Nahrungsmittel"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: