Themenbereich: Gesundheit

"Kann hoher Blutdruck und Rückenschmerzen Wehen auslösend sein ?"

Anonym

Frage vom 22.11.2002

Hallo,ich bin in der 25 SSW und habe starke Rückenschmerzen (beruflich bedingt durch ständig stehen),dazu noch hoher Blutdruck(160/90).Kann das Wehen auslösen ?

Anonym

Antwort vom 26.11.2002

-Hoher Blutdruck und der Stress, der den hohen Blutdruck wahrscheinlich auslöst, können
theoretisch schon zu vorzeitigen Wehen führen. Sie sollten sich unbedingt schonen und auch
wegen der Rückenschmerzen an eine Hebamme wenden. Die Hebamme kann Sie evtl. akupunktieren
o.ä. und auch gegen evtl. Wehen etwas homöopathisches /Tee geben. Die Hilfeleistungen der
Hebamme werden von den Krankenkassen bezahlt, auch wenn die Hebamme bei Ihnen einen
Hausbesuch macht.Eine Hebamme finden Sie im Internet unter www.bdh.de (Hebammenverband),
oder über einen Link bei www.babyclub.de. Alles Gute!

19
Kommentare zu "Kann hoher Blutdruck und Rückenschmerzen Wehen auslösend sein ?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: