Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"1. März Geburtstermin, Vorbereitungskurs im Jan./Februar zu spät?"

Anonym

Frage vom 12.12.2002

ich habe am 1.märz meinen vorraussichtlichen gebutstermin. meine hebamme bietet den geburtsvorbereitungskurs erst januar/februar an. was soll ich tun? meiner meinung nach ist das zu spät, oder?

Antwort vom 13.12.2002

Es ist nie garantiert, dass Sie alle termine der Geb.vorbereitung wahrnehmen können, auch nicht, wenn Sie früher anfangen. Der Vorteil des späten Beginns liegt darin, dass alles Erfahrene noch "frisch" ist, wenn Sie Ihr Kind bekommen. Ich würde den Kurs so wahrnehmen, vor allem, wenn Ihnen ansonsten Hebamme, Räumlichkeiten, Kurstrmin und -struktur zusagen. Viel Spass und alles Gute!

21
Kommentare zu "1. März Geburtstermin, Vorbereitungskurs im Jan./Februar zu spät?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: