Themenbereich: Hausgeburt

"Nach Kaiserschnitt - beim 2.Kind Hausgeburt möglich?"

Anonym

Frage vom 12.03.2003

Ich habe am 04.08.2000 meinen Sohn Justin(4660gr. und 56 cm) nach 72 Std. per Kaiserschnitt zur Welt gebracht. Der Kaiserschnitt war erforderlich, weil ich nur zwei cm. öffnung hatte. Meine Frage ist nun, ob ich meine Tochter die jetzt in der 38. Schwangerschaftswoche ca. 2800 Gramm wiegt, per Hausgeburt zur Welt bringen kann.

Anonym

Antwort vom 14.03.2003

-Ja, sicher ist es möglich, das Sie Ihre Tochter nun per Hausgeburt zur welt bringen können. Ein Kaiserschnitt heißt nicht gleich immer ein Kaiserschnitt. Auch kann diese Geburt ganz anders verlaufen und der MM öffnet sich. Aber es kann natürlich auch wieder gleich werden. Sie sollten Ihre Bedenken auf jeden Fall mit Ihrer betreuenden Hebamme besprechen. Auch sollte diese mit Ihnen besprechen, ob eine Hausgeburt in Ihrem Fall überhaupt sinnvoll wäre. Falls Sie noch keine Hebamme haben, im Babyclub unter Hebammensuchmaschine finden Sie eine in Ihrem Wohnbereich.

23
Kommentare zu "Nach Kaiserschnitt - beim 2.Kind Hausgeburt möglich?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: