Themenbereich: Schwangerschaftstest

"6 Tage überfällig - 2SS-Tests neg. - trotzdem schwanger?"

Anonym

Frage vom 28.03.2003

Ich hatte im September 2002 in der 41.SSW eine Todgeburt.
Davor u.danach war mein Zyklus immer regelmäßig.
Nun bin ich heute schon 6 Tage überfällig.Ich habe vorhin zwei Schwangerschaftstest gemacht.Alle beide waren negativ.
Kann ich trotzdem schwanger sein oder welche Ursachen gibt es noch?

Anonym

Antwort vom 31.03.2003

Erstmal tut es mir sehr leid, daß Sie die schmerzliche Erfahrung einer Totgeburt machen
mussten. Ich hoffe, Ihre Seele und Ihr Körper haben sich davon wieder einigermaßen erholt.
Zu Ihrer Frage: Man kann auch trotz negativer Schwangerschaftstests schwanger sein.
Manchmal zeigen diese
Tests sehr lange negativ an, bis sie positiv werden. Allerdings kann auch eine einfache
Hormonverschiebung Grund des verlängerten Zyklus sein. Warten Sie noch einige Tage mindestens
ab und machen Sie dann evtl. noch einen Test. Bei weiteren Unklarheiten hilft ein Besuch
beim Frauenarzt mit einer Ultraschall-Untersuchung sicher auch, dann haben Sie Gewissheit.
Alles Gute!

23
Kommentare zu "6 Tage überfällig - 2SS-Tests neg. - trotzdem schwanger?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: