Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Kann man auch ohne einsetzende Periode Schwanger werden?"

Anonym

Frage vom 09.10.2003

Hallo! Hätte am 27. August meine Periode bekommen sollen, warte bis jetzt. War gestern beim FA der hat Ultraschall gemacht, und hat nichts gefunden. Meine Frage: Kann man auch ohne einsetzende Periode Schwanger werden? Habe ich dann trotzdem einen Eisprung? Bin unsicher, denn habe immer das Ziehen im Unterleib, manchmal so schlimm das es richtig weh tut.

Anonym

Antwort vom 10.10.2003

-Ich gehe jetzt davon aus, daß Sie sonst einen regelmäßigen Zyklus hatten und frage mich jetzt warum die Periode so lang ausbleiben soll? Haben Sie davor die Pille genommen? Haben Sie stress? Sind Sie vielleicht doch schwanger und der FA hat nichts in der Gebärmutter gesehen, weil Sie vielleicht eine Eileiterschwangerschaft haben? Ist natürlich die Frage, ob Sie einen SS-Test gemacht haben und wie ist der Test ausgefallen? Was hat der FA gesagt?
Hat er Ihnen Blut abgenommen, um das SS-Hormon zu bestimmen, ob vielleicht doch eine SS vorliegt, das auch bei einer Eileiterschwangerschaft positiv ist. Wenn Sie auch noch Ziehen im Unterleib spüren, würde ich Ihnen raten, nochmals einen Termin beim FA zu machen, wenn kein Blut abgenommen ist, Blut abnehmen zu lassen, ob da doch nicht eine SS besteht.
Nun zu Ihrer Frage, die Periode kann man auch bekommen, ohne daß ein Eisprung in der Mitte des Zyklus stattgefunden haben muß. Ob Sie nun Eisprünge haben oder nicht, kann am besten der FA beurteilen, indem er Ihren Hormonstatus bestimmt. Im Ultraschall kann man manchmal auch sehen, ob Follikel in den Eierstöcken heranreifen. Machen Sie bitte einen Termin beim FA aus. Grüße

23
Kommentare zu "Kann man auch ohne einsetzende Periode Schwanger werden?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: