Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Blutungen"

Anonym

Frage vom 05.12.2003

Hallo, ich bin in der 13+4.Woche schwanger und habe immer mal wieder Blutungen. Seit 2 Tagen habe ich durchgehend Blutungen und ich war auch schon bei 2 verschiedenen Ärzten. Im Ultraschall haben sie eine kleine Höhle von 3mm festgestellt, jedoch kann mir keiner sagen warum ich so eine Höhle habe, können sie mir da weiter helfen? Außerdem würde ich gern wissen, ob es für das Kind schädlich sein kann, diese Höhle befindet sich unterhalb des Babys. Und dazu muss ich noch sagen das ich Angst habe es zu verlieren,... Ich würde mich freuen wenn sie mir weiter helfen können. Gruß Yvonne Marek

Antwort vom 08.12.2003

Leider kann ich da aus der Ferne gar nichts dazu sagen, ohne dass die genauen Diagnosen bekannt sind. Die Angst, Ihr Baby zu verlieren, teilen Sie mit den meisten anderen Eltern, das ist ein stückweit "normal", Sie sollten nur aufpassen, dass diese Angst Sie nicht beherrscht. Genießen Sie Ihre Schwnagerschaft, beobachten Sie die Veränderungen, die sie mit Ihnen macht aber ohne die Sorge, dass das nicht normal sein könnte, die allermeisten Veränderungen sind normal! Lassen Sie die Dinge auf sich zu kommen, Sie haben entspannt mehr davon!

28
Kommentare zu "Blutungen"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: