Themenbereich:

"homöopathische Hausapotheke"

Anonym

Frage vom 30.06.2004

liebes hebammenteam ich möchte gern mehr über homöopathie informieren wo kann ich dies tun?ich habe auch schon von einer homoöpathische hausapotheke gehört ist da allles drin was man so zur"grundausstattung" braucht?meine hebamme hatte meinem kleinen auch homoöpathische mittel gegen blähungen und bauchkrämpfe gegeben und war sehr zufrieden damit.

Antwort vom 30.06.2004

Wenn Ihre Hebamme homöopathisch arbeitet, dann nehmen Sie doch zu ihr noch mal Kontakt auf; sie kann Ihnen bestimmt Adressen in der Nähe nennen, wo Sie einen Kurs machen können, sich ausstatten können etc. Man sollte nicht "einfach so" mit den Kügelchen experimentieren, deshalb ist es eine gute Idee, sich erst mal zu informieren! Sie können sich vorab auch mal ein Buch aus der Bücherei holen, um sich ein bisschen mit dem Thema zu beschäftigen; es gibt sehr viel gute Literatur mit verschiedenen Schwerpunkten; zB "kranke Kinder homöopathisch behandeln" vom Gräfe-Unzer-Verlag.

23
Kommentare zu "homöopathische Hausapotheke"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: