Themenbereich: Babyernährung allgemein

"Kopfschmerzmedikamente beim Stillen?"

Anonym

Frage vom 03.09.2004

Hallo,
mein Sohn ist 9 Wochen alt und ich stille ihn voll. Ab und zu habe ich leider sehr starke Kopfschmerzen. Bislang habe ich mir dann immer eine Kältekompresse auf die Stirn gelegt5. Das tat zwar kurzfristig ganz gut, hat aber auf Dauer nicht wirklich geholfen. Gibt es irgendein Medikament, welches ich notfalls ab und zu gegen die starken Kopfschmerzen nehmen könnte, obwohl ich stille ?
Liebe Grüße, Cordula

Anonym

Antwort vom 03.09.2004

Hallo, Sie können, den Wirkstoff Paracetamol(Benuron) ohne Bedenken während der Stillzeit als Schmerzmedikament verwenden.Dieses Mittel wäre das Mittel erster Wahl.Die gelegentliche Einnahme von Aspirin wäre in schlimmeren Fällen noch vertretbar.

21
Kommentare zu "Kopfschmerzmedikamente beim Stillen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: