Themenbereich: Schlafen

"Kind schläft nicht durch mit 6 Monaten"

Anonym

Frage vom 11.11.2004

Hallo liebes Hebammenteam.
Unsere Tochter ist jetzt fast 6 Monate und schläft immernoch nicht durch. Ich habe sie bis vor ca 1.Monat voll gestillt, danach habe ich die Flasche probiert, da ich dacht, daß sie dann durchschläft. Sie wacht regelmäßig zwischen 0.00 Uhr und 0.30 Uhr und ca. 4.00 Uhr auf. Ich habe auch schon probiert sie zu beruhigen-das nützt aber auch nichts. Erst wenn sie gestillt wurde schläft sie wieder ein. Gestern habe ich ihr um 18.00 Uhr sogar einige Löffel Brei, dann die Flasche (trinkt immer nur 100 bis 130g) und danach noch die Brust gegeben und sie kam schon wieder um die selbe Zeit. Manchmal denke ich, ich sollte sie später hinlegen aber sie hat sich jetzt so an den Rythmus gewöhnt und ist auch immer sehr müde um diese Zeit. Was soll ich machen? Ich bin ratlos!! Im Voraus vielen Dank für Eure Antwort.

Anonym

Antwort vom 11.11.2004

Hallo, ein Kind in diesem Alter darf nachts noch die Brust trinken, in der Regel brauchen sie die Brust bis mind. 9 Monate eher etwas länger. Erst danach ist es ein Verlangen nach Geborgenheit, Liebe Sicherheit Altvertrautem, Schutz bei schlechten Träumen...Aber bis 9 Monate brauchen die Kinder nachts (bis auf Ausnahmen) noch 1-2 Mahlzeiten.

17
Kommentare zu "Kind schläft nicht durch mit 6 Monaten"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: