Themenbereich: vorzeitige Wehen

"Senkwehen, wie lange dauert es noch?"

Anonym

Frage vom 15.11.2004

Hallo,
bin in der 35. SSW und habe seit gestern abend starke Kreuzschmerzen (rechts) und ich würde auch sagen Senkwehen.

In der 30. SSW wurde per Ultraschall ein Gewicht des Kindes von ca. 2000 bis 2.050 g ermittelt.

Wenn das Kind jetzt kommen würde, hätte es gute Chancen?

Bzw., wie lange kann es nach den Senkwehen noch dauern, bis zur Geburt.

ET ist eigentlich 24.12.2004

Danke im voraus

Anonym

Antwort vom 15.11.2004

Hallo, einseitige Schmerzen klingen nicht nach Senkwehen, das war möglicherweise was anderes.Aber selbst wenn, so lösen Senkwehen keine Geburt aus, sondern sie sorgen lediglich für die Absenkung des Kindes auf das mütterliche Becken, und das tun sie üblicherweise zwischen der 35.-37. Schwangerschaftswoche. Sollte Ihr Kind in der 35. Woche zur Welt kommen hat es sehr gute Chancen und muss in aller Regel nur ein bisschen gepäppelt werden.
Wann Sie schlußendlich Geburtswehen haben werden kann Ihnen leider keiner sagen, dass kann in einer, drei oder sieben Wochen sein.Vielleicht kommt es auch ganz pünklich und versüßt Ihnen Weihnachten....Gruß Judith

33
Kommentare zu "Senkwehen, wie lange dauert es noch?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: