Themenbereich: Stillen allgemein

"Kind trinkt nur an einer Brust"

Anonym

Frage vom 28.12.2004

hallo,
mein kind ist ein monat alt und ich würde gerne wissen wieviel sie bei einer stillmahlzeit an milch bokommen müsste. mein problem ist das sie nur von einer brust trinkt und dann alle anderthalb stunden kommt. wie kann ich ausserdem ändern das sie an beiden trinkt.

Anonym

Antwort vom 28.12.2004

Hallo, bei den Stillkindern gibt es keine Mengenangaben- die einen werden ca. 100ml trinken, andere 400ml. Das ist sehr unterschiedlich. Sie können nur versuchen, die Zwischenpausen etwas zu verlängern, so dass sie nach 2-2,5 Std erst wieder trinkt und somit mehr Hunger hat und länger trinkt. Viele Kinder trinken nur eine Seite pro Stillmahlzeit , es heißt nicht, dass sie durch beidseitiges Stillen länger schläft.Also lieber die Pausen durch Tragen etwas hinauszögern.

24
Kommentare zu "Kind trinkt nur an einer Brust"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: