Themenbereich: Ernährung in der Schwangerschaft

"Räucherfisch erlaubt in der Schwangerschaft?"

Anonym

Frage vom 04.01.2005

Hallo! Ich habe in letzter Zeit vermehrt Lust auf geräucherte Fische (Makrele, Lachs) und auf Rollmops. Darf ich das während der Schwangerschaft essen - diese Fische sind ja eigentlich roh?

Antwort vom 04.01.2005

Hallo, wenn es Sie vermehrt auf Fisch gelüstet, wird Ihr Körper wohl irgendetwas brauchen, was in Fisch enthalten ist. Dies kann das Einweiß aber auch die ungesättigten Fettsäuren sein. Fisch wird normalerweise heiß geräuchert, so dass er unbedenklich gegessen werden kann, da er nicht mehr roh ist. Der Fisch, der für Rollmops verwendet wird, ist meines Wissens nach gekocht. Meines Erachtens nach, ist die Gefahr, die von diesen Sachen ausgeht äußerst gering, wenn sie frisch sind. Die meisten Lebensmittel werden bei uns ausgesprochen gut kontrolliert, so dass in der Regel keine gesundheitliche Gefahr davon ausgeht.
Lassen Sie sich von algemeinen Warnungen also nicht allzu sehr den Appetit verderben.
Alles Gute, Monika

25
Kommentare zu "Räucherfisch erlaubt in der Schwangerschaft?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: