Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Ab wann spürt man das Baby im Bauch?"

Anonym

Frage vom 31.01.2005

Hallo liebe Hebammen,
ich bin heute 16+1 und bin sooo ungeduldig, bis ich den Kleinen erst mal spüren kann, es ist meine erste Schwangerschaft, deshalb denk ich dauert es noch...
aber ich hab die Frage, kann es sein, dass so ein Flattern unten im Bauch das Baby ist, so, wie ein nervöses Augenlid zuckt in etwa fühlt sich das an.
Und noch die Frage, ob ich tatsächlich Bewegungen des Kleinen mit dem Stethoskop belauschen kann, das Herztöne noch nicht zu hören sind, weiss ich, aber die Bewegungen???
Vielen Dank für eine Antwort

Anonym

Antwort vom 31.01.2005

Hallo, das Flattern können schon gefühlte Kindsbewegungen sein. Je nach Lage des Kindes kann es aber auch sein, das Sie es dann wieder tagelang nicht spüren. Die Kindsbewegungen mit dem Stethoskop zu hören ist eher schwierig. Eher übertönen Ihre Darmgeräusche die Bewegungen des Kindes. Herztöne mit dem Stethoskop zu hören, ist auch für Geübte nicht einfach. Alles Gute, Ina

22
Kommentare zu "Ab wann spürt man das Baby im Bauch?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: