Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"was passiert, wnn ich nach Fehlgeburt früh wieder schwanger werde?"

Anonym

Frage vom 07.03.2005

Habe in der letzten Woche eine AS in der 11. SSW bekommen. Jetzt hört man relativ viel über das Verhalten danach, sprich: Sexverbot für 2 bis 3 Wochen, keine Schwangerschaft in den nächsten 2 bis 3 Monaten. Aber was passiert eigentlich, wenn ich mich ziemlich okay fühle und auch Lust habe, mit meinem Freund zu schlafen, wenn ich keine Schmerzen verspüre und auch psychisch wieder sehr gut in Form bin ? Welche Risiken gibt es, wenn ich zu früh Sex habe bzw. nicht verhüte und eventuell sehr früh wieder schwanger werde ? Danke für die Hilfe und lieben Gruss von Daniela

Antwort vom 08.03.2005

Hallo, allgemeine Empfehlungen haben den Nachteil, dass sie letztendlich nicht auf alle Frauen passen. Normalerweise braucht es eine Weile, bis sich alles wieder regeneriert hat und auch die psychische Situation wieder stabil ist. Möglich ist es jedoch auch, dass es bei Ihnen anders ist. Statistisch gesehen ist das Fehlgeburtrisiko erhöht bei dicht aufeinander folgenden Schwangerschaften, aber Statistiken sagen nichts für den Einzelfall. Das Sexverbot ist übertrieben. Sobald die Blutung aufgehört hat, können Sie weider Sex haben, wenn Ihnen danach ist. Falls Ihnen etwas weh tut oder Ihnen nicht danach ist, sollten Sie warten und sich weder mit Sex noch mit einer erneuten Schwangerschaft unter Druck setzen. Dies alles sind aber nur Empfehlungen. Ein "Verbot" ist albern. Schließlich sind Sie eine erwachsene Frau und können selbst entscheiden was immer Sie möchten und auch der Standpunkt, dass Sie selbst am Besten merken, was Ihnen gut tut, hat durchaus seine Berechtigung.
Alles Gute, Monika

12
Kommentare zu "was passiert, wnn ich nach Fehlgeburt früh wieder schwanger werde?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: