Themenbereich: Reisen in der Schwangerschaft

"ist von langer Flugdauer abzuraten?"

Anonym

Frage vom 08.03.2005

Hallo,

ich plane mit meiner Familie (Mann und Sohn, 5 Jahre) einen 4-wöchigen Urlaub in Californien. Beim Hinflug wäre ich in der 22. SSW, beim Rückflug in der 26. SSW. Der Flug ist Non-Stop und dauert etwa je 12 Stunden. Kann ich diese Urlaubsreise antreten oder ist aufgrund der langen Flugdauer abzuraten? Was muß ich ggf. beachten?

Vielen Dank für die Information

Anonym

Antwort vom 08.03.2005

Hallo, schauen Sie auch mal in unserem Archiv nach Information. Grundsätzlich ist es eine gute Schwangerschaftszeit zum Fliegen. Wichtig ist es eine Auslandskrankenversicherung ab zu schließen. Ansonsten bei der Fluggesellschaft einen Platz (an den Türen) reservieren, wo Sie gut die Beine ausstrecken können. Auf jeden Fall Stützstrümpfe während des Fluges tragen, und mit ihrem Arzt besprechen, ob er auf Grund Ihrer Anamnese (Krampfadern, familiäre Belastung für Thrombosen) vielleicht empfiehlt einen Blutverdünner zu spritzen. Einen schönen Urlaub wünscht Ina

22
Kommentare zu "ist von langer Flugdauer abzuraten?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: