Themenbereich: Geburt allgemein

"was kann Verhärtung des Bauches sein?"

Anonym

Frage vom 17.03.2005

habe eine frage habe seit heute morgen einen starken
schmerz und druck in bereich bauchdecke.der bauch verhärtet sich andauernt und habe so einen komischen druck nach unten.am sonntag war ich im krankenhaus hatte alle 15 min meine wehen und der muttermund ist 1 cm offen was kann das jetzt sein bin in der 38. woche

Antwort vom 18.03.2005

Hallo,
es kann sowohl sein, dass Sie Senkwehen haben, bei denen sich das Köpfchen langsam ins Becken senkt, als auch, dass es sich um vorbereitende Kontraktionen für die Geburt handelt. Bei regelmäßigen, kräftigen Wehen sollten Sie im Krankenhaus noch mal nachsehen lassen, ob es sich um Geburtswehen handelt. So wie Sie es jetzt schildern hört es sich eher nach Vorbereitung auf die Geburt an, die aber noch bis zum Termin auf sich warten lassen kann. Die Beschwerden verschwinden dann in der Regel zwischendurch auch wieder. Übers Internet läßt sich das leider nicht vorhersagen.
Alles Gute, Monika

22
Kommentare zu "was kann Verhärtung des Bauches sein?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: