Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Solarium in der Schwangerschaft möglich?"

Anonym

Frage vom 28.03.2005

1.)
Ich habe seit Beginn Schwangerschaft am ganzen Körper u. im Gesicht Pickel / Mitesser / roten Ausschlag. Es ist nicht schön anzusehn. Was kann ich dagegen tun u. was hilft hauptsächlich im Gesicht?
2.)
Darf ich während Schwangerschaft ins Solarium gehen, o. ist dies schädlich fürs Baby?

Antwort vom 29.03.2005

Das hängt wahrscheinlich mit eier Unverträglichkeit zusammen, die sich durch die Schwangerschaft erst bemerkbar macht. Überlegen Sie, welche neuen Produkte (Pflege, Waschmittel, Kleidungsstücke...) Sie sich erst in der Schw. angeschafft haben (zB auch spezielle Schwangerschaftspflegeprodukte) und lassen Sie die mal weg. Das Gesicht können Sie mit viel Wasser und einer milden Waschlotion reinigen, abends statt Creme nur ganz dünn auf die feuchte Haut reines Mandelöl auftragen (Apotheke od. Naturkostladen, tagsüber eine Feuchtigkeitscreme, probieren Sie mal zB die Weleda-Wildrosenserie, die ist gut verträglich und könnte auch Ihre Mitesser verbessern. Lassen Sie viel Luft und Licht an Ihre Haut, nicht nur im Gesicht sondern am ganzen Körper, das wird auch einfacher, wenn die Temperaturen jetzt wieder klettern!

21
Kommentare zu "Solarium in der Schwangerschaft möglich?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: