Themenbereich: Abstillen

"wie 1,5 Jahre altes Kind abstillen?"

Anonym

Frage vom 02.04.2005

Hallo,
mein Sohn wird in Kürze 1 1/2 Jahre alt und wird immer noch voll gestillt. Zwar ißt er zwischendurch alles mögliche, aber trotzdem will er danach an die Brust. Da ich aber nun wieder arbeiten gehen möchte, ich der Meinung bin, das da nichts mehr mit Milch sein kann und es langsam auch ziemlich anstrengend wird, immer zur Stelle zu sein, möchte ich ihm das gerne abgewöhnen. Leider schreit er wie am Spiess, wenn er die Brust nicht bekommt. Auch nachts wacht er mehrmals auf, und möchte trinken, obwohl ich der Meinung bin, dass er nur die Nähe mag und nur nuckelt. Außerdem schläft er aufgrund des Stillens auch immer noch in unserem Bett und denkt nicht dran... dies zu verlassen. Es wäre schön, wenn jemand einen klaren Rat hätte, der aber wenn möglich nicht zu radikal und brutal wäre.... Vielen Dank....

Anonym

Antwort vom 03.04.2005

Hallo, leider gibt es hie keine sanfte Möglichkeit - Sie wollen Abstillen , Ihr Sohn möchte weiter die Brust . Es gibt in diesem Punkt keine Kompromiss - lösung , sondern nur ein entweder/ oder. Und seinen Willen setzt der durch, der länger durchhält, zur Zeit Ihr Sohn. Wenn Sie definitiv aufhören wollen, dann müssen Sie Ihren Willen durchsetzten.
Für das Kind ist stillen viel mehr als nur Essen- Nähe, Liebe, Geborgenheit, Zärtlichkeit, Sicherheit und wer will so etwas schon freiwillig aufgeben...

23
Kommentare zu "wie 1,5 Jahre altes Kind abstillen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: