Themenbereich: Nachsorge

"woran liegen Schmerzen beim Sex nach Fehlgeburt?"

Anonym

Frage vom 08.06.2005

Hallo, wir hatten jetzt das erste mal Sex nach meiner Fehlgeburt. Es tut mir unheimlich weh, und fühlt sich an, als ob ein Widerstand in mir ist. Woran liegt das? Kann es sein, dass meine Gebärmutter sich gesenkt hat?
Conny

Antwort vom 08.06.2005

Sie sollten zum Einen abklären lassen, ob sich wirklich organisch entscheidendes verändert hat; das kann Ihre FÄ per gynäkologischer Untersuchung feststellen; auch, ob evtl die natürliche Scheidenflora gestört ist. Dann ist es natürlich auch gut möglich, dass die Trauer um Ihre verlorene Schwangerschaft den Spaß am Sex beeinträchtigt und zu dem Unwohl-fühlen dabei beiträgt. Um wieder ein positiveres Gefühl für Ihren eigenen Körper zu bekommen und dabei die Beckenorgane zu stärken, können Sie sich zB eine CD mit Beckenbodenübungen anschaffen oder an einem Kurs teilnehmen, falls einer in Ihrer Nähe angeboten wird. Falls tatsächlich organische Veränderungen vorliegen, sollten Sie das aber erst mit Ihrer FÄ besprechen. Reden Sie auch mit Ihrem Mann darüber, dass der GV für Sie so kein Genuss ist, er hat dafür sicher Verständnis. Alles Gute für Sie und Ihre Partnerschaft!

31
Kommentare zu "woran liegen Schmerzen beim Sex nach Fehlgeburt?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: