Themenbereich: Schwangerschaftstest

"kann ich trotz negativem Test schwanger sein?"

Anonym

Frage vom 16.06.2005

Hallo!
Seit fast zwei Wochen habe ich Schmerzen bzw. Ziehen mal links, mal rechts im Unterleib.Außerdem plagt mich seitdem Übelkeit zum teil mit Erbrechen, egal zu welcher Uhrzeit.Hatte aber am 02.06. für 3 Tage eine Blutung mit sehr hellem Blut.Habe am Montag trotzdem einen SS-Test gemacht-negativ.
Kann es trotz alledem sein das ich Schwanger bin?Vielen Dank für die Antwort.

Antwort vom 17.06.2005

Wenn der Test mind 3 Tage nach überfälliger Periode war, dann ist das Erg. wahrscheinlich schon richtig. Das Unwohlsein kann auch von anderen Ursachen herrühren, das ist zu unspezifisch. Zur Sicherheit können Sie sich aber ärztlich untersuchen lassen, dann kommen Sie auch mögl anderen Ursachen auf die Spur. Gute Besserung!

19
Kommentare zu "kann ich trotz negativem Test schwanger sein?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: