Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Orgasmus schädlich fürs Baby?"

Anonym

Frage vom 03.07.2005

hallo ich bin in der 28.ssw und mache mir etwas sorgen um mein baby im bauch!! die sache ist die jedesmal wenn ich einen orgasmus hatte wird mein bauch total hart und ich denke dann immer das mein baby zusammen gedrückt wurde oder gar verletzt wurde durch den orgasmus,weil es fest sich doch kann schön heftig an??? können sie mir da weiter helfen!!??

danke

Antwort vom 04.07.2005

Beim Orgasmus wird die Gebärmutter hart, das ist ganz normal und auch im nicht-schwangeren Zustand so! Sie zieht sich rhythmisch zusammen, oft auch die Scheide, das ist das, was den Orgasmus ausmacht. Bei physiolog. Schw.-verlauf (also wenn Sie nicht zB an vorzeitigen Wehen od. Eröffnung der Muttermundes leiden) ist das für das Kind völlig unschädlich, im Gegenteil: Sie können sich das wie eine Art Ganzkörpermassage für Ihr Baby vorstellen (und das ist doch was schönes!).

26
Kommentare zu "Orgasmus schädlich fürs Baby?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: