Themenbereich: Gesundheit

"Kaiserschnitt bei Nierenstau?"

Anonym

Frage vom 28.07.2005

Hallo,
ich bin in der 35 SSW und habe seit Wochen auf der rechten Seite Nierenstau 3. Grades und auf der linken Seite 1. Grades. Ich habe geh√∂rt das es gef√§hrlich w√§hrend der Wehen werden kann f√ľr mich, stimmt das??? Ist es vielleicht besser, das Kind per Kaiserschnitt holen zu lassen und wie lange machen das meine Nieren noch mit? MfG Anja
E-Mail Adresse - Knutschiamus2002@gmx.de

Antwort vom 29.07.2005

Sie sind sicher wg Ihrer Nierenerkrankung in Behandlung und sollten auch von den behandelnden √ĄrztInnen und Pflegenden beraten werden. Ich kann aus der Ferne keine Prognosen √ľber m√∂glichen Geburtsverlauf stellen, so leid es mir tut! Lassen Sie sich ausf√ľhrlich beraten, gehen Sie am besten mit einer Fragenliste zur Untersuchung/ Behandlung, damit Sie nichts wichtiges vergessen. Gute Besserung!

22
Kommentare zu "Kaiserschnitt bei Nierenstau?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: