Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"GV während der Schwangerschaft schädlich?"

Anonym

Frage vom 20.08.2005

Ich habe in der 19.SSW starke Blutungen bekommen und lag für 10 Tage im Krankenhaus.Bin jetzt in der 25. Woche und bis jetzt ist alles ruhig geblieben. Können Sie mir sagen, ob Geschlechtsverkehr gefährlich werden bzw. wieder Blutungen auslösen würde? Was ist mit Oralsex? Kann da alleine der Orgasmus Blutungen auslösen?Wäre dankbar für Ihren Rat!

Antwort vom 22.08.2005

-Hallo!Grundsätzlich ist gegen Geschlechtsverkehr nichts einzuwenden,wenn Sie sich gut und gesund fühlen. Es ist schwierig auszumachen,was die Ursache für Blutungen war, und in der Zeit sollte die Gebärmutter möglichst ruhig gestellt sein, aber da Sie keine Blutungen und vorzeitigen Wehen haben, sind die natürlichen Kontraktionen durch den Geschlechtsverkehr nicht gefährlich. Sie sollten sich auf alle Fälle beim Sex wohlfühlen und nur die Dinge tun, die für Sie schön und entspannend sind, dann geht es Ihrem Kind auch gut.
Die einzige Ausnahme,die Geschlechtverkehr ausschließen würde, wäre eine vor dem Muttermund liegende Plazenta. Darüber sollte Sie ihr Arzt aufgeklärt haben.
Gruß Claudia Osterhus

20
Kommentare zu "GV während der Schwangerschaft schädlich?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: