Themenbereich: Schwangerschaftstest

"Schwangerschaftsanzeichen aber Test negativ"

Anonym

Frage vom 23.08.2005

Hallo,
ich hatte vom 19.07. bis 22.07. meine Periode ganz normal. Dann waren wir vom 30.07.-12.08. im Urlaub und dort habe ich 2 bis 3 mal die Pille vergessen und hatte auch ein paarmal GV mit meinem Mann. Am 16.08. hatte ich dann wieder meine Periode, aber nicht so stark wie normal. Ich habe auch ein Ziehen im Unterleib, als würde ich meine Periode bekommen. Die Brüste kommen mir auch fester vor als sonst. Am Ende des Urlaubs hatte ich auch leichte Übelkeit und Schwindel. Außerdem hatte ich im Urlaub noch plötzlich den Gedanken, das ich schwanger bin. Ich habe mich gefühlt wie bei meiner ersten Schwangerschaft. Jetzt habe ich schon 2 Tests gemacht, aber beide waren negativ. Kann ich trotzdem schwanger sein ?? Vielen Dank im Voraus.

Anonym

Antwort vom 23.08.2005

Hallo, da Sie nun gerade Ihre Periode hatten und 2 Teste negativ waren, ist eine Schwangerschaft eher unwahrscheinlich, aber bei den leichten Symptomen nicht ganz auszuschließen. Wiederholen Sie den Test in einer Woche noch einmal. Sollte Sie dann nicht echte Gewißheit haben, können Sie sich natürlich jederzeit gynäkologisch untersuchen lassen. Alles Gute, Ina

17
Kommentare zu "Schwangerschaftsanzeichen aber Test negativ"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: