Themenbereich: Abstillen

"Milch drei Monate nach dem Abstillen"

Anonym

Frage vom 10.09.2005

Hallo!
Danke erstmal für ihre erste Antwort.
Mein Sohn ist 7 Monate und ich stille ihn nun schon seit 3 Monaten nicht mehr. Und ich pumpe auch nicht ab. Aber mein Busen ist immer noch sehr groß ist aber weich.Und ich weiß nicht wie ich abstillen muß! Eine Freundin sagte mir aber ich muß abstillen.Aber wie mache ich denn das genau???
Vielen dank im voraus für ihre Hilfe!!!!!!!!!!!!

Anonym

Antwort vom 11.09.2005

Hallo, was sollen Sie denn laut Ihrer Freundin abstillen, wenn Sie nun schon seit 3 Monaten nicht mehr stillen ? Abstillen nennt man, wenn Frauen noch Milch produzieren und dies nun aufhören möchten zu stillen. Wenn keine Milch fließt müssen Sie nicht abstillen. Ob die Brust wieder so klein wird, wie vor der SS kann ich Ihnen nicht sagen- bei vielen Frauen wird die Brust kleiner, bei manchen bleibt die Größe wie vor der SS und selten habe ich Frauen die haben hinterher 1-2Körbchengrößen mehr. Leider ist dies nichts, was wir selber beeinflussen können. Ansonsten müssen Sie nichts mehr mit Ihrer Brust machen, die hat sich schon vor 3 Monaten selber abgestillt. Bei machnchen Frauen reduziert sich die MM nicht so schnell und diese müssen, wie ich in meiner ersten Antwort beschrieben haben, die Brust behandeln, bei Ihnen ging dies ganz alleine und die restliche Milch hat sich resobiert...

12
Kommentare zu "Milch drei Monate nach dem Abstillen"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: