Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Ist nachlassende Brustspannung bedenklich?"

Anonym

Frage vom 09.10.2005

Hallo,
ich bin jetzt in der 5. ssw und das Brustspannen ist weg. Das einzige was ich sehe sind blaue Adern in der Brust. Dazu kommt das ich sehr starke Rückenschmerzen habe. Kann es sein das ich dabei bin mein Baby zu verlieren???
Danke für Ihre Antwort

Anonym

Antwort vom 09.10.2005

Hallo, das nachlassende Spannen kann im Verbindung mit einer Fehlgeburt stehen, muss es aber nicht. Schwankungen sind durchaus normal und auch das Ausbleiben muss nicht zwingend bedeuten, dass Sie Ihr Kind verlieren, aber es kann eben auch nachlassen weil sich eine Fehlgeburt anbahnt. Fehlen den auch andere Schwangerschaftszeichen, die Sie vorher gespürt haben oder ist das alle wie zuvor? Ich würde ein paar Tage zuwarten und wenn die Sorge nicht nachlässt den Arzt aufsuchen.Gruß Judith

22
Kommentare zu "Ist nachlassende Brustspannung bedenklich?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: