Themenbereich: Stillen allgemein

"was kann ich gegen wunde Brustwarzen tun?"

Anonym

Frage vom 28.10.2005

Hallo,

habe seit paar Tagen die Vorhöfe beider Brüste wund. Die Brustwarze an sich ist in Ordnung. Lansinoh und frische Luft helfen nicht. Soor ist es keiner, wurde abgeklärt.

DANKE

Antwort vom 28.10.2005

Hallo!Achten Sie darauf, daß Sie Ihr Kind immer korrekt anlegen.Verwenden Sie Naturstilleinlagen, und wenn Sie haben, setzen Sie sich vor eine Rotlichtlampe oder in die Sonne.Vielleicht kennen Sie das Buch "Die Hebammensprechstunde" von der Stadelmann? Über die Bahnhofsapotheke, die die Rezepturen vertreibt, können Sie sich die Beinwellsalbe bestellen(Internet(www.bahnhof-apotheke.de) und immer nach dem Stillen dünn auftragen.Sie können es auch noch mit Schwarzteebeutel versuchen, die Sie, wenn Sie sie aus dem heißen Wasser holen, leicht abkühlen lassen und dann auf die Brustwarze legen.
Vieleicht rufen Sie auch nochmal Ihre Hebamme an(bis zum 6. Monat Anspruch auf Stillberatung)oder gehen zu einer Stillgruppe in Ihrer Nähe.Alles Gute.
Cl.Osterhus

19
Kommentare zu "was kann ich gegen wunde Brustwarzen tun?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: