Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"wie kann ich trotz Stillen schwanger werden?"

Anonym

Frage vom 24.11.2005

Liebe Hebammen,

meine Tochter ist vor zehn Monaten geboren und ich habe noch immer nicht meine Periode. ich stille sie noch mehrmals am Tag und in der Nacht - nach Bedarf. Ich möchte aber wieder schwanger werden und würde gerne wissen, ob es - außer abzustillen - irgendwelche Möglichkeiten gibt, um die Hormone so zu beeinflussen, dass der Zyklus wieder kommt . Gibt es da naturheilkundliche Möglichkeiten? Und würde ein gößerer Stillabstand helfen, was wäre Ihrer Erfahrung nach das Minimum, um den Zyklus auf die Sprünge zu helfen, ohne gleich ganz abstillen zu müssen (was ich nicht will.)

Danke!

Anonym

Antwort vom 25.11.2005

Hallo, wenn Sie nicht konsequent spätestens alle 3h stillen, kann jederzeit ein Eisprung stattfinden- unabhängig, ob eine Periodenblutung. war oder nicht, bzw. die Frauen schon wieder einen Zyklus haben. Somit, gibt es keinen Grund abzustillen, denn Sie können jederzeit schwanger werden. Allerdings ist es ja schon immer so gewesen, dass Frauen um so schwerer schwanger werden, umso mehr sie daran denken, oder es sich wünschen, denn der Kopf spielt hier eine große Rolle.
Sie können versuchen mit Frauenmanteltee ( hilft besonders bei Frauenbeschwerden) oder das Mittel Agnus castus, einen regelmäßigen Zyklus zu bekommen, um so wenigstens zu wissen, wann der Eisprung in etwa ist.

21
Kommentare zu "wie kann ich trotz Stillen schwanger werden?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: