Themenbereich: Fehlgeburt

"kann mein Baby früher kommen?"

Anonym

Frage vom 28.11.2005

hallo zusammen.
ich bin in der 32. Woche Schwanger,aber seit einer Woche habe ab und zu Wehen, die aber nicht sehr schmerzhaft sind. Von meinem Arzt habe ich magnesium bekommen und es sollte helfen. seitdem ich es einnehme haben die Wehen trotzdem nicht aufgehört. Ich möchte wissen,ob mein Baby vor dem Entbindungstermin zur welt kommen kann. bzw am 24.01.06
danke , loulou

Anonym

Antwort vom 28.11.2005

Hallo, solange die Wehen nicht auf den Muttermund wirksam sind, kann man keine Einschätzung wagen. ....und überhaupt. Vorwehen sind keine Zeichen für eine evtl. frühere Geburt. Wann Ihr Kind nun geboren wird, kann nicht eingeschätzt werden. Sie können trotzdem auch noch über den errechneten Termin hinaus gehen. Alles Gute und herzliche Grüße, Ina

29
Kommentare zu "kann mein Baby früher kommen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: