Themenbereich: Ernährung in der Schwangerschaft

"Ist Brombeerblättertee unbedenklich?"

Anonym

Frage vom 15.12.2005

Ich trinke Regelmässig Früchtetee. Heute habe ich festgestellt, dass dieser hauptsächlich aus Hibiskusblüten und Brombeerblättern besteht. Da ich zur Zeit krank bin, habe ich heute sicher 1,5 l. davon getrunken. Muss ich mir sorgen machen oder ist dies unbedenklich?

Antwort vom 16.12.2005

Hallo!Sie haben da etwas verwechselt. Brombeerblätter sind völlig unbedenklich. Sie meinten sicher Himbeerblättertee!? Den sollte eine Schwangere erst ab der 36.SSW trinken, um die Gebärmuttermuskulatur zu kräftigen und besser zu durchbluten.Alles Gute und lassen Sie es sich schmecken.
Cl.Osterhus

24
Kommentare zu "Ist Brombeerblättertee unbedenklich?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: