Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Gefahr durch Alkoholkonsum?"

Anonym

Frage vom 29.12.2005

Liebes Team, ohne große Worte einfach die Fakten:

- LP: 21.11.2005
- Zyklus in den letzten 5 Monaten: 4x 27-tägig, 1x 29-Tage
- Eisprung am 04.12.05 = 14. Zyklustag
- SST am 21.12.05 negativ = 31. Zyklustag --> 1 Flasche Wein getrunken.
- SST am 23.12.05 positiv!
- Vom 21.11.05 - 22.12.05 fast täglich mehr oder weniger (Glüh-)wein getrunken. Ab 23.12. nix mehr.

Frage: Gefahr für Kind durch Alkoholkonsum, vor allem durch die Flasche Wein am 21.12.05?

Über Antwort hocherfreut da voller Sorge
Astrid

Antwort vom 29.12.2005

Es ist schon so, dass Alkohol schädlich ist, sich aber jetzt Vorwürfe zu machen wg eines einmaligen "Entgleisens" ist -denke ich- nicht sinnvoll. Es gibt Frauen, die sehr viel länger nicht wissen, dass sie schwanger sind und die daher sorglos Alkohol zu sich nehmen, ohne dass die Kinder deswegen Schaden nehmen. Wichtig ist, dass Sie jetzt auf Alkohol verzichten (was Sie ja auch tun), sich gesund und ausgewogen ernähren, sich bewegen und sich auf Ihr baby freuen. Alles Gute!

26
Kommentare zu "Gefahr durch Alkoholkonsum?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: