Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"woher kommen die Blutungen?"

Anonym

Frage vom 03.01.2006

Im November 05 habe ich die Pille abgesetzt, da ich ein 2. Kind haben moechte. Einen Zyklus habe ich bereits hinter mir und meine naechste Periode soll am 16.1. eintreten. Ich habe seit ca. 2 Tagen eine Schmierblutung und ich verspuere Uebelkeit. Da evt. der Eisprung ebenfalls vor wenigen Tagen gewesen sein kann, frage ich mich, ob diese schmierblutung eine Schwangerschaft verhindern kann. Die Blutung ist nicht mit der Regelblutung zu vergleichen, sie ist viel schwaecher und auch etwas schleimig... koennen Sie mir evt. einen Tip geben, um was es sich handeln koennte? Vielen Dank

Antwort vom 03.01.2006

Hallo, es kann sich bei den Blutungen um ganz normale Zwischenblutungen handeln, die mit der Hormonumstellung nach dem Absetzen der Pille zusammenhängen können. Eine Schwangerschaft wird dadurch nicht verhindert. Es kann allerdings ohnehin sein, dass es eine Weile dauert bis sich Eisprung und Zyklus wieder ganz normal einstellen. Eine Verschiebung der Periode kann auch ohne Vorliegen einer Schwangerschaft vorkommen. Ein Test lohnt sich daher erst, wenn Sie deutlich über der Zeit sind.
Viel Erfolg im nächsten Jahr, Monika

17
Kommentare zu "woher kommen die Blutungen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: