Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"kann ich schwanger geworden sein?"

Anonym

Frage vom 07.02.2006

hallo!
ich nehme die pille. vom 27.01.-30.01.06 musste ich wegen einer
Wurzelentzündung am zahn antibiotika nehmen. ich hatte 4 tage nach dem
absetzen des antibiotikums (am 03.02.06) 2x geschlechtsverkehr, ohne ein zusätzlichesverhütungsmittel zu verwenden. mein partner hat vor dem samenerguss seinen penis aus meiner scheide gezogen. er ist also nicht in mir gekommen. nun
weiss man aber ja, dass auch ohne orgasmus samen ausströmen.
ich muss nun heute noch eine pille einnehmen, dann bin ich in der pillenpause.
besteht die möglichkeit, dass ich schwanger bin? habe grosse bedenken.
bitte um schnelle antwort! danke.

Antwort vom 08.02.2006

Wenn im Beipackzettel des Antibiotikums ausdrücklich eine einschränkende Wirkung der Pille angegeben ist, kann das sein. Da Sie nun sowieso gerade an der Pillenpause angekommen sind, können Sie erst mal abwarten, ob denn die Bltg. wie gewohnt einsetzt. Falls nicht, kann das auch an der Einnahme des Mittels liegen und muss noch nicht gleich bedeuten, dass Sie schwanger sind. Um das zu klären, könnten Sie nach einigen Tagen einen Schw.-Test machen bzw. einen Termin bei der FÄ vereinbaren. Alles Gute!

23
Kommentare zu "kann ich schwanger geworden sein?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: