Themenbereich: Nachsorge

"Sind meine Hormone durcheinander?"

Anonym

Frage vom 20.02.2006

Hallo,

Ich habe 7 Monate lang meine Tochter gestillt. In dieser Zeit habe ich ohne Unterbrechung die Pille Cerazette genommen. Anfang Januar habe ich komplett abgestillt und war beim Frauenarzt. Ich habe eine neue Pille bekommen, Valette, die ich dann mit Unterbrechung nehmen sollte. Diese habe ich 21 Tage genommen. Meine Periode sind aber in den 7 Tage ohne Pille nicht eingetroffen trotz Migräne, Unterleib schmerzen... Am Freitag habe ich dann die Pille weitergenommen. Ich mache mich etwa Sorgen aber ich denke dass meinen Korper etwa mit den Hormonen durcheinander ist. Ich habe beim FA angerufen und die Dame meint wie ich. Was meinen Sie dazu?
Ich bin trotzdem unruhig, da ich auch 5 Tage nach der erste Einame von Valette eine Magen Darm Grippe hatte. Wir haben 7 Tage lang nach der Grippe kein Sex gehabt. Ich denke nicht dass ich schwanger bin, eher dass mein Zyklus noch Zeit braucht um sich wieder richtig einzustellen. Was meinen Sie dazu?
Vielen Dank für ihre hilfe
Patricia

Antwort vom 20.02.2006

Hallo, nach Absetzen einer Pille, die durchgenommen wird, kann es durchaus sein, dass es länger dauert, bis sich wieder eine Periode einstellt, zumal in der Stillzeit die Periode auch ohne Pilleneinnahme oft länger ausbleibt. Wenn Sie ganz sicher sein wollen, dass keine Schwangerschaft vorliegt, können Sie einen test machen, der ca. drei Wochen nach einer möglichen Empfängnis ein recht zuverlässiges Ergebnis zeigen müsste. Solange Sie Hormone nehmen, kann sich kein richtiger Zyklus einstellen. Die Blutung, die unter Pilleneinnahme eintritt ist eine Abbruchblutung, die einen anderen hormonellen Hintergrund hat, als eine normale Periodenblutung. Wenn Sie möchten, dass sich Ihr Hormonhaushalt wieder einpendelt, müssten Sie eine Weile eine nicht-hormonelle Verhütungsmethode wählen. Wenn Sie das nicht möchten, müssten Sie mit Ihrem FA besprechen, ob die jetzt gewählte Pille das Optimum für Sie ist.
Alles Gute, Monika

23
Kommentare zu "Sind meine Hormone durcheinander?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: