Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"schwanger trotz Periode?"

Anonym

Frage vom 14.03.2006

Hallo,
Ich bin gerade dabei mich ein bisschen verrückt zu machen und ich hoffe Ihr könnt mich ein bisschen beruhigen. Kann eine Frau die KEINE Pille nimmt trotz Periodeenblutung schwanger sein? Wenn ja, wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit? Meine Freundin hat ihre Tage zum normalen Zietpunkt bekommen,oder 1 Tag früher und sie war nur so 3-4 Tage lang. Wir hatten im Monat davor Sex mit Gummi aber irgendwie hab ich so ein unruhiges Gefühl im Bauch,da ich sehr Angst davor habe dass sie schwanger sein könnte. Danke im voraus, MfG

Anonym

Antwort vom 14.03.2006

Hallo, die Wahrscheinlichkeit ist sehr gering, dass Ihre Freundin trotz rechtzeitig eingesetzter Periode und intaktem& korrekt gebrauchtem Kondom schwanger ist. Wie kommen Sie denn darauf? War die Periode sehr viel kürzer und leichter als sonst? Hat Sie irgendwelche Schwangerschaftssymptome wie z.B. extreme Müdigkeit, ungewöhnliche Gelüste oder Übelkeit? Bei anhaltendem Zweifel können Sie sich in 1-2 Wochen mit einem neg. Schwangerschaftstest vielleicht beruhigen? Lassen Sie sich dafür ruhig noch etwas Zeit, dann kann er nicht zu früh sein(und deswegen noch neg.). Alles Gute,Barbara

21
Kommentare zu "schwanger trotz Periode?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: