Themenbereich: Schlafen

"Wie bringe ich mein Kind dazu, morgens wieder länger zu schlafen?"

Anonym

Frage vom 14.03.2006

Meine Tochter (9 Mon.) schläft vormittags ca. 1/2 bis 1 Stunde, nachmittags 1 Std., wird um 20 Uhr ins Bett gelegt und schläft bis auf ein paar kleine Quak-Laute bis morgens durch. Sonst immer bis 8 Uhr. Seitdem ich sie aber nachts nicht mehr stille, ist sie ab 5.45 Uhr putzmunter, hungrig wird sie jedoch erst um 7.30 Uhr. Kann ich ihr beibringen, wieder länger zu schlafen?

Antwort vom 14.03.2006

Hallo!Sie können ihr einen Teil der Flasche schon mal um 5.45 Uhr anbieten in der Hoffnung, dass sie wieder einschläft und ihr den Rest später geben. Vielleicht schläft sie bei Ihnen im Bett wieder ein. Aber ich glaube Sie müssen akzeptieren, dass sich bei Kinder immer alles in Veränderung befindet und manchaml auch vom gutem zum nicht mehr ganz so gutem.Alles Gute.
Cl.Osterhus

14
Kommentare zu "Wie bringe ich mein Kind dazu, morgens wieder länger zu schlafen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: