Themenbereich: Schlafen

"Wie bekomme ich mehr Schlaf?"

Anonym

Frage vom 22.03.2006

Mein Sohn ist 8 Monate alt und wacht nachts mindestens drei bis viermal auf, meistens um die Brust zu bekommen, manchmal lässt er sich auch vom Vater beruhigen, Fläschchen nimmt er nicht an. Bis zum fünften Monat verlangte er die Brust nur einmal pro Nacht und ich habe den Verdacht, dass er jetzt soviel danach verlangt, weil ich seit drei Monaten wieder arbeite und er die tagsüber verpassten Stillmahlzeiten nachts nachholt (es ist ja nicht nur Nahrungsaufnahme). Er isst tagsüber problemlos Obst- Gemüse- und Getreidebreie. Das Problem ist, dass ich einfach nicht genug (zusammenhängenden) Schlaf bekomme und morgens kaum noch Kraft habe aufzustehen, geschweige denn, zur Arbeit zu gehen. Ich will aber auch nicht abstillen, bin also in einer Art Pattsitution. Was können Sie mir raten?

Antwort vom 22.03.2006

Hallo! Sie müssen sich entscheiden, was für Sie das Wichtigste ist und was sie wollen. Das müssen Ihrem Sohn mitteilen bzw. beibringen, denn er kann sich nicht entscheiden und nimmt sich das, was seine Bedürfnisse am besten befriedigt(die Nahrung nachts braucht er nicht wirklich). Sie alleine können einen Weg finden, bei dem keiner zu kurz kommt. Alles Gute.
Cl.Osterhus

15
Kommentare zu "Wie bekomme ich mehr Schlaf?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: