Themenbereich: Schwangerschaftstest

"verspätete Periode wegen Stress?"

Anonym

Frage vom 24.03.2006

Hallo!
Also nach zwei Jahren haben mein Freund und ich beschlossen, dass wir ein Kind haben wollen. Ich nehme bereits seit November nicht mehr die Pille. Die ersten beiden Monate, war die Regel noch ziemlich chaotisch, aber seit Januar merke ich dass sich da was verändert hat. Meine Regel ist anders geworden, Zum einen habe ich immer 2-3 Tage vor der Mens ziemliches Brustspannen und während der Mens ein ziemlich starkes Ziehen im Unterleib. Deswegen glaube ich auch, dass sich mein Zyklus eingependelt hat (Bei der Pilleneinnahme war das nicht so).
Meine letzte Regel hatte ich am 18.02. und meine nächste hätte ich am 21.03 kriegen sollen. Bis jetzt ist aber noch nichts passiert und ich stelle mir natürlich die Frage, ob es evtl. geklappt haben könne. Denn ich habe keinerlei Anzeichen, die sonst immer so beschrieben werden, außer ein leichtes Ziehen im Unterleib und größere Brüste (die aber nicht weh tun). Aber was sich verändert hat, ist, dass ich mich fühle als könnte ich Bäume ausreißen und ich bin richtig gut drauf (nach Erfahrungsberichten eher untypisch). Habe auch heute morgen schonen nen Schwangerschaftstest gemacht, der aber negativ ausgefallen ist.
Jetzt stelle ich mir natürlich die Frage, ob ich es mir selbst evtl. zu viel Streß mache und deswegen die Mens sich verspätet, sich mein Zyklus doch noch nicht eingependelt hat oder ob der Test dann doch zu früh war.
Danke

Anonym

Antwort vom 25.03.2006

Hallo, ein paar Anzeichen haben Sie ja doch...aber versprechen kann ich nichts. Es ist alles möglich: sowohl, dass sich bei aller "positiven" Aufregung die Mens erst recht verspätet- als auch, dass Sie wohl schon schwanger sind. Warten Sie doch nochmal eine Woche- dann werden Sie entweder schon bluten oder vielleicht nochmals einen Test wiederholen- nehmen Sie dafür den ersten Urin am Morgen. Es kann durchaus auch ein Schwangerschaftszeichen sein, dass Sie sich unglaublich gut und stark fühlen! Es gibt viele Frauen, die in der Schwangerschaft regelrecht aufblühen! Alles Gute,Barbara

19
Kommentare zu "verspätete Periode wegen Stress?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: