Themenbereich: Schwangerschaftstest

"wann kann ich mit einem zuverlässigen Testergebnis rechnen?"

Anonym

Frage vom 09.05.2006

Hallo liebes Hebammen-Team,

Ich habe ein ganz dringende Frage an sie und zwar hatte ich einen Tag vor meinem Eisprung GV mit meinem Freund(das ist jetzt 4 tage her), wir haben nicht verhütet. Während meines Eisprungs hatte ich dann zwei tage Zwischenblutungen, das hatte ich zuvor noch nie , doch die sind auch so schnell wieder verschwunden wie sie aufgetaucht sind. Seit 2 tagen ist mir so flau im Magen und mir ist ziemlich schlecht, dennoch habe ich ein großes Hungergefühl auch wenn ich schon etwas gegessen habe und manchmal auch ein leichtes Ziehen im Unterleib und in den Brüsten, was aber nicht stätig ist, ich bin auch sehr müde und habe keine Lust auf Sex. Nun habe ich das Gefühl schwanger zu sein, bin mir aber nicht sicher ob ich vll zu viel reininterpretiere. Ab wann könnte ich denn einen Test machen, geht das erst falls meine Periode ausfällt oder auch schon früher ? Ich nehme ein Hormonpräperat /Cyclo Östrogynal) das meinen Zyklus regelt aber nicht zur Verhütung dient, nun weiss ich auch nicht ob ich es weiter einnehmen soll ( es wären noch 8 tabletten) und ich weiss auch nicht falls ich schwanger wäre ob ich dennoch meine periode durch dieses Präperat bekomme.

Können sie mir bitte weiterhelfen?
Liebe Grüße und schon einmal vielen Dank im Vorraus !

Antwort vom 10.05.2006

Mit einem zuverlässigen Testergebnis können Sie erst rechnen, wenn die Periode einige Tage überfällig ist. Ihre körperl. Symptome sind zu unspezifisch als dass Sie sich deswegen all zu große Sorgen machen müssten. Ihr Medikament wäre m.E. einer Schwangerschaft nicht schädlich, fragen Sie das aber vorsichtshalber Ihre behandelnde FÄ/ FA, das können Sie sicher telefonisch klären. Alles Gute!.

13
Kommentare zu "wann kann ich mit einem zuverlässigen Testergebnis rechnen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: