Themenbereich: Gesundheit

"Welche Auswirkungen hat Fluconazol auf das Ungeborene?"

Anonym

Frage vom 06.06.2006

Sehr geehrte Damen und Herren,

Während den ersten drei Wochen meiner Schwangerschaft wurde mir von meinem Frauenarzt zur Behandlung meiner Pilzerkrankung - Fluconazol STADA 150mg - für den Zeitraum von 4 Wochen je 1 Tablette/Woche verschrieben. Es wurde mir zwar die Frage nach Verhütungsmitteln gestellt, die ich verneinte, ein Schwangerschaftstest wurde zu diesem Zeitpunkt nicht durchgeführt.

Nun meine Frage: lt. Meinem Arzt bin ich nun in der 7. Schwangerschaftswoche - erwarte Zwillinge - davon mit 4 wöchiger Behandlung von Fluconazol welche Auswirkungen hat dieses Medikament auf unsere ungeborenen Kinder bzw. welche Auswirkungen können nach der Geburt auf uns zukommen.

Für eine baldige Antwort wären wir sehr dankbar.

Mit freundlichen Grüßen
Andrea

Antwort vom 07.06.2006

Hallo!Sie sollten den Beipackzettel lesen und ein eingehendes Gespräch mit Ihrem Gynäkologen suchen. Der kennt sich mit diesem Mittel sicherlich gut aus. Ich vermute aber, dass dieses Mittel keinen Einfluss auf eine Schwangerschaft hat(vor allem nicht in diesem frühen Stadium), da Pilzmittel oft auch in der Schwangerschaft vewrschrieben werden. Alles Gute.
Cl.Osterhus

16
Kommentare zu "Welche Auswirkungen hat Fluconazol auf das Ungeborene?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: