Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"wieso zeit der Test nichts an?"

Anonym

Frage vom 11.06.2006

Mein Mann und ich hatten "aus Versehen" während meiner fruchtbaren Tage Verkehr. Jetzt ist meine (normalerweise top-pünktliche) Regel schon seit einer knappen Woche überfällig und ich leide unter Übelkeit. Alle drei SS-Tests waren aber bisher negativ.
Das gleiche Problem hatte ich schon vor zwei Jahren, als ich mit meinen Zwillingen schwanger war. Alle Tests negativ! Dabei habe ich keine Medikamente genommen und nur mit Morgenurin getestet. Selbst beim SS-Test beim Frauenarzt ist damals nur ein ganz blasser Strich zu sehen gewesen, der erst nach einigen Minuten auftrat, so dass der Frauenarzt stark an einer Schwangerschaft gezweifelt hat, bis er mich untersucht hat.
Woran kann das liegen? Bilden meine Embryos dieses Hormon nicht, das der Test feststellt?
Liebe Grüße
karmella

Antwort vom 11.06.2006

Hallo, ein zuverlässiges Ergebnis können Sie erst eine Woche nach Ausbleiben der Periode bzw. drei Wochen nach der Empfängnis erwarten. Es gibt immer mal wieder Frauen, bei denen die Tests erst später anzeigen. Sie brauchen sich deshalb keine Sorgen machen. Die Hormonspiegel sind individuell etwas verschieden, was aber nicht schlimm ist. Wenn es bei Ihrer ersten Schwangerschaft auch so war sind Sie wahrscheinlich trotzdem schwanger.
Alles Gute, Monika

19
Kommentare zu "wieso zeit der Test nichts an?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: