Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"wie lange kann es dauern bis ich schwanger werde?"

Anonym

Frage vom 20.06.2006

Liebes Hebammenteam,

ich habe vor ca. 5 Wochen mein Implanonstäbchen entfernen lassen, da ich schwanger werden möchte. 2-3 Tage nach Entfernung habe ich eine kurze Abbruchblutung bekommen. Seither warte ich auf meine Blutung. Ich habe zwischenzeitlich einen Schwangerschaftstest gemacht, der jedoch negativ war. Gehöre ich zu der Sorte Frauen, bei denen es ein bisschen länger dauert, bis sich der Zyklus wieder einspielt? Wenn ja, kann es dann auch länger dauern, bis ich schwanger werde?
Nun noch eine andere Frage: Seit ca. 2 Wochen zieht es mir im Unterleib während dem Geschlechtsverkehr. Kann das mit dem Ganzen zusammenhängen? Könnten das vielleicht Anzeichen einer Schwangerschaft sein?
Vielen Dank im Voraus für Eure Antwort.

Anonym

Antwort vom 21.06.2006

Hallo,
grundsätzlich kann es nach längerer Verhütung mit Hormonen etwas dauern , bis sich ein rehgelmässiger Zyklus einstellt, weil der Körper erst seinen hormonellen Rhythmus wiederfinden muss. Eine Schwangerschaft kann erst eintreten, wenn wieder ein Eisprung stattfindet, der kja vorher unterdrückt wurde.Ein test hätte ja kaum schon positiv sein können, wenn Sie ihn nicht erst in den letzten Tagen gemacht haben. Ich würde noch eine Woche warten und dann den Test wiederholen. Ihr Ziehen beim GV muss nichts mit der möglichen Schwangerschaft zu tun haben. Sie können natürlich auch den Frauenarzt aufsuchen, wenn die Periode weiter ausbleibt , um den Grund zu klären.
Karin Lauffs

20
Kommentare zu "wie lange kann es dauern bis ich schwanger werde?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: