Themenbereich: Geburt allgemein

"Zangengeburt bei PDA?"

Anonym

Frage vom 20.07.2006

Stimmt es wenn meine eine PDA bekommt das event . das Kind mit einer Zange oder Saugglocke auf die Welt geholt werden muss. Und das solche Kinder oftmals einen sogenannten "Eierkopf" bekommen???

Anonym

Antwort vom 20.07.2006

Hallo,
wenn es nach Setzen der PDA schnell zur Geburt kommt, fehlt oft das Gefühl für das Pressen,was zur Saugglockenentbindung führen kann. Allerdings versucht man die Dosierung so zu halten, dass die PDA zur Pressphase hin ausklingt.Natürlich gelingt das nicht immer. Aber es gibt auch genügend normale Geburten mit PDA.
Der sogenannte Eierkopf nach operativen Entbindung bildet sich nach einigen Tagen zurück. Heute sind die Techniken schonender für das kindliche Köpfchen.
K. Lauffs

23
Kommentare zu "Zangengeburt bei PDA?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: