Themenbereich: Ernährung in der Schwangerschaft

"Natron in der Schwangerschaft?"

Anonym

Frage vom 03.09.2006

Hallo!!!

Ich bin jetzt in der 14. SSW.
Wir waren am Wochenende bei Bekannten. Nach dem Mittagessen sagten sie mir, daß sie Natron ans Mittagessen gemischt hätten. Wieviel weiss ich jetzt leider nicht. Jetzt habe ich gelesen, daß man Natron in der Schwangerschaft nicht einnehmen sollte. Stimmt das??? Wenn ja, was kann Natron jetzt mit meinem Baby angerichtet haben. Ich mache mir nun sehr, sehr grosse Sorgen, daß was passieren könnte.

Anonym

Antwort vom 04.09.2006

Hallo,

meiner Information nach sind natriumhaltige Antacida( Mittel gegen Übersäuerung) wie Natron in der Schwangerschaft erlaubt. In dem Essen wird nur eine kleinere Menge enthalten gewesen sein. Ich möchte Entwarnung geben. Sprechen sie aber ruhig auch mit Ihrem Frauenarzt darüber.
K. Lauffs

26
Kommentare zu "Natron in der Schwangerschaft?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: